3. Advent: Kekse backen mit VIVA

    Wir haben Berliner Szenecafés nach ihrem Lieblingskeksrezept gefragt. Nachbacken dringend erwünscht!

    Noch nix vor heute? Wie wär’s mit Weihnachtsplätzchen backen? Auch diesen Adventssonntag verrät Euch wieder ein cooles Berliner Szenecafé sein Lieblingskeksrezept für Weihnachten.

    Diesmal das Wahrhaft Nahrhaft in Friedrichshain. Hier läßt nicht nur die süße Einrichtung Mädchenherzen höher schlagen, sondern auch ein Blick in die Kuchenvitrine, in der Leckeres wie Holunderblütencheesecake oder Banana Chai Bread mit Walnüssen auf einen neuen Besitzer warten.

    Für alle Backfreudigen unter Euch hat Betreiberin Betty Muschen vom Wahrhaft Nahrhaft vegane Blaubeer-Cupcakes ausgewählt.

    Und hier das Rezept@WahrhaftNahrhaft:

    Ihr braucht (das Rezept ist für 12 Stück):

    250 g Mehl
    150 g Zucker
    ½ TL Backpulver
    ½ TL Vanillezucker
    120 g Pflanzenmagarine
    50 g Apfelmus
    2 EL Soja Joghurt
    125 ml Sojamilch
    ½ TL Natron
    150 g gefrorene Heidelbeeren

    Dieses Rezept ist sehr einfach und lässt sich super schnell zubereiten. Einfach alle Zutaten mischen und zu guter Letzt die Blaubeeren hinzufügen. Hier könnt Ihr auch andere Lieblingsfrüchte dafür verwenden. Teig in Muffinformen füllen und ca. 25 Minuten bei 175 Grad backen.

    Viel Spaß dabei!

    Sonntag, 15. Dezember 2013