2013 in Schlagzeilen

  • JANUAR - 2013 begann dramatisch mit Sylvie und Rafael van der Vaarts Trennung am Silvesterabend.

  • JANUAR - Große Freude unter den Fans: Anfang Januar verkündete Beyoncé die Reunion von Destiny's Child. Das neue Album folgte Ende Januar.

  • JANUAR - Für Beyoncé fing das Jahr eh gut an: Das Magazin "GQ" wählte sie zur sexiesten Frau der letzten 13 Jahre.

  • JANUAR - Na gut, ein bisschen peinlich war Beyoncés Auftritt bei der Amtseinführung von Barack Obama, als sie die Nationalhymne anstimmte, voller Inbrust, aber leider nur als Playback.

  • JANUAR - Noch mehr Comeback-Gerüchte gab's im Januar: über 20 Jahre nach ihrem Nummer-Eins-Hit kehrt Kris Kross auf die Bühne zurück.

  • JANUAR - Chris Brown & Frank Ocean starteten mit ordentlich Beef ins neue Jahr und lieferten sich erst mal ne fette Schlägerei im Westlake Studio Los Angeles.

  • JANUAR - Harry Styles und Taylor Swift haben sich zwar nicht geprügelt, dafür aber endgültig getrennt im Januar.

  • JANUAR - Auch bei Britney schien es zum Jahresbeginn mal wieder an der Zeit für ne Trennung zu sein: nach einem Jahr "Verlobung" sagte sie Tschüß zu Manager Jason Trawick.

  • JANUAR - Kontrastprogramm bei Shaki: sie wurde am 23.1. zum ersten Mal Mutter.

  • FEBRUAR - Poor RiRi's Jahr fängt weniger gut an: sie muss sich gleich mit einem allzu aufdringlichem Fam rumschlagen, der in ihr Haus einzubrechen versucht, aber aus Versehen im Nachbarhaus landet. Ganz großes Herrentennis.

  • FEBRUAR - Aber die Popqueen liess sich natürlich nicht unterkriegen und stellte auf der London Fashion Week ihre erste eigene Kollektion für River Island vor. Fancy.

  • FEBRUAR - And the Oscar goes u.a. to: Ben Afflecks Politthriller "Argo", Jennifer Lawrence für ihre Hauptrolle in "Silver Linings" und Dauer-Tarantino-Muse Christopher Waltz in "Django Unchained".

  • FEBRUAR - Nicht so gut wegkommt die Vampirschmonzette "Twilight". Die kriegt nämlich im Februar die Goldene Himbeere als schlechtester Film verliehen. Aua.

  • FEBRUAR - Bei den Grammys 2013 sahnten die Mumford & Sons und The Black Keys richtig ab und auch Grammy-Liebling Adele ging nicht mit leeren Händen nach Hause.

  • FEBRUAR - After-Grammy-Schock: kurz nach der Preisverleihung starb die nigeranische Sängerin Goldie Harvey an einem Hirnschlag

  • FEBRUAR - Als Gewinnerin bei den Brit Awards gilt Emeli Sandé derzeit als heißester Act in der UK. Weitere Abräumer bei den Brit Awards 2013 waren Ben Howard, Adele und One Direction.

  • FEBRUAR - Wenn bei diesem Foto nicht selbst harte Typen weich geworden sind: im Februar wurden Wiz Khalifa & Amber Rose stolze Eltern des kleinen Sebastian "The Bash“ Taylor Thomaz.

  • FEBRUAR - Und auch Miss Hilton arbeitete fleißig am Liebesglück und hielt im Februar um die Hand ihres elf Jahre jüngeren Liebhabers River Viiperi an.

  • MÄRZ - Und schon meldete sich wieder Krawallbruder Justin: Anfang März pöbelte er in einem Londoner Szenerestaurant rum...

  • MÄRZ - ... dann macht er sich auf den Weg zum Konzert nach Deutschland, im Gepäck sein kleines Kapuzineräffchen Mally. Letzteres blieb dann aus Quarantänegründen leider beim deutschen Zoll und Bieber musste eine Strafe in Höhe von 12.000 Euro zahlen.

  • MÄRZ - Der Tourauftakt in München, bei dem Bieber als heißer Engel auf die Bühne schwebte, war dann natürlich trotzdem geil. Auch ohne Mally.

  • MÄRZ - Trouble um den ECHO: Weil Kraftklub in in derselben Kategorie wie Frei.Wild nominiert waren, lehnte die Chemnitzer Band ihre Nomierung kurzerhand ab.

  • MÄRZ: Mit Erfolg! Die ECHO-Jury zog die Nominierung für Frei.Wild zurück.

  • MÄRZ - Abräumer des Abends beim ECHO 2013 waren Die Toten Hosen, die gleich drei Echos gewannen, und Cro, der mit 2 Preisen nach Hause ging. Lana del Rey wurde als beste internationale Künstlerin ausgezeichnet.

  • MÄRZ - Heißer Scheiss aus der UK: Biffy Clyro strichen bei den NME Awards in London den Preis für die beste britische Band ein.

  • MÄRZ - Im Modelbusiness fiel 2013 ständig ihr Name: Cara Delevingne! Das neue Supermodel wurde bei ASOS entdeckt und jetzt läuft sie auf den großen Shows.

  • MÄRZ - Das Jahr hat kaum angefangen und schon nimmt RiRi wieder alte schlechte Gewohneiten auf in Form von Schläger-Exfreund Chris Brown.

  • APRIL - Anfang April wurde MTV-Star Shain Gandee mit nur 21 Jahren tot in einem Auto in seiner Heimat West Virginia aufgefunden. Spekulationen gehen von einer Kohlenmonoxidvergiftung aus.

  • APRIL - Fettnäpfchen-King Justin Bieber sorgte weltweit für Entrüstung, als er nach einem Besuch des Anne-Frank-Museum in Amsterdam verkündete, dass er hofft, Anne Frank wäre ein Belieber gewesen, wenn sie heute leben würde.

  • APRIL - Wenig Drama und ganz viel Liebe gab es Anfang April, als sich It-Girl Bonnie Strange und der Dandy Diary Blogger Carl Jakob Haupt das Ja-Wort in Las Vegas gaben.

  • APRIL - Diese Liebe sorgte für einen Medienrummel: die Neue an Rafaels Seite war ausgerechnet Sabia Boulahrouz, die beste Freundin von Noch-Ehefrau Sylvie van der Vaart

  • APRIL - Ugly Beautiful: Marilyn Manson wird zum Gesicht der neuen YSL-Kampagne.

  • MAI - Kris-Kross-Sänger Chris Kelly starb an einer Überdosis. Traurig.

  • JUNI - Deutsche Super Stars aus Kassel: mit ihrem Hit "Stolen Dance" rockte das Newcomer-Duo 2013 nicht nur bei uns die Charts, sondern schaffte es auch in den USA in die Top Ten

  • JUNI 2013 - Erschreckende Entwicklung in Russland: Im Sommer 2013 wurden die Rechte von Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen in Russland stark eingeschränkt.

  • JUNI - Kim Kardashian und Kanye West wurden zum 1. Mal stolze Eltern: North heißt der süße Wonneproppen.

  • JUNI - Monatelang brodelte die Gerüchteküche, dann machten sie es amtlich: Mandy Capristo und Mesut Özil are in love!

  • JULI - "Glee"-Star Cory Monteith wurde am 13. Juli tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden. Die Obduktion ergab, dass Monteith an einer Überdosis Heroin und Alkohol gestorben war.

  • JULI - Blaues Blut für die Welt: am 22. Juli kam der Mini-Royal von Prinz William und Herzogin Kate auf die Welt. Sein vornehmer Name: Prince George Alexander Louis of Cambridge.

  • AUGUST - Miley spaltete mit ihrem Körpereinsatz bei den MTV VMAs ihre Fangemeinde und hat "Twerken" zum meist benutzten Wort des Jahres gemacht.

  • AUGUST - Black Eyed Peas-Sängerin Fergie und Ehemann Josh Duhamel begrüßten Söhnchen Axl Jack Duhamel. Sein Name ist eine Hommage an Axl Rose.

  • SEPTEMBER - Drogenskandal um 'High School Musical'-Hottie Zac Efron. Im September checkte er in eine Entzugsklinik ein, nachdem kurz davor angeblich fast an einer Überdosis gestorben wäre... Hoffentlich wird 2014 besser für den süßen Zac.

  • SEPTEMBER - Miley Cyrus' Nackedei-Video "Wrecking Ball" ist das meist gesehene Video 2013

  • SEPTEMBER - Und noch einmal sorgte Miley für Aufruhr im September, als sie nach 4 Jahren ihre Trennung von Liam Hemsworth verkündete

  • OKTOBER - Schlummert in Kanye West ein echter Romantiker? An Kims 33. Geburtstag hielt er im extra angemieteten "AT&T Park"- Baseballstadium in San Francisco um ihre Hand an.

  • OKTOBER - Ende Oktober starb mit dem 71-jährigen Lou Reed eine echte Musikerlegende.

  • NOVEMBER - American Music Awards 2013: Katy Perry überraschte als verführerische Geisha, Lady Gaga und R. Kelly taten sich zusammen, um das Büro des US-Präsidenten zu stürmen und Miley Cyrus brachte eine weinende Muschi mit.

  • NOVEMBER - Perrie Edwards & Zayn Malik dagegen hatten einen Bombenmonat. Sie haben sich nämlich im November verlobt.

  • NOVEMBER - Die krasseste Schlagzeile des Monats, wenn nicht des Jahres: Lostprophets-Sänger Ian Watkins gesteht Kindesmissbrauch und geht dafür jetzt 35 Jahre in den Knast.

  • NOVEMBER - Auch Kayne Wests Video "Bound 2" verschlug uns die Sprache: Kimye halbnackt auf dem Motorrad durch die Prärie brausend. Sehr skurril.

  • NOVEMBER - Für den seit einiger Zeit auf Krawall gebürsteten Bieber war der November ein guter Monat. Erst wird er in beim Puffbesuch in Brasilien erwischt...

  • NOVEMBER - ... dann sprühte er - ebenfalls in Brasilien - mehrere Graffiti an die Wand und bekam Stress mit der Polizei...

  • NOVEMBER - ...gefolgt von einer kurzen Affäre mit dem brasilianischen Pornosternchen Tati Neves

  • NOVEMBER - Auch Miss Cyrus sorgte im November für Schlagzeilen, indem sie bei den MTV EMAs einen Joint auf der Bühne rauchte.

  • NOVEMBER - Zur Strafe wurde dann an ihrem 21. Geburtstag am 23.11. in ihr Haus eingebrochen... Vielleicht suchte der Dieb ja Gras?

  • DEZEMBER - R.I.P. Nelson! Im Alter von 95 Jahren starb Freiheitskämpfer Nelson Mandela an einer Lungenentzündung.

  • DEZEMBER - Der Schock sitzt noch immer tief: im Dezember verunglückte der "The Fast & The Furious"-Star Paul Walker bei einem tragischen Autounfall!

  • DEZEMBER - Kein Familienglück für Rafael und Sabia: Am 5. Dezember verlor Sabia Boulahrouz Rafaels Kind.

  • DEZEMBER - Das Social Media-Sternchen Tila Tequila outet sich als Nazi. Wir hoffen, das ist das Ende ihrer Karriere!

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    2013 ist viel passiert. Für Euch lassen wir die schönsten, krassesten und traurigsten Ereignisse des Jahres 2013 noch mal Revue passieren.

    Was wäre ein Jahr ohne Skandale?! Auch 2013 haben unsere Lieblingsstars wieder alles dafür getan, uns zu schockieren. Justin musste seinen Affen beim deutschen Zoll zurücklassen, Miley kiffte auf der Bühne und Lostprophets-Sänger Ian Watkins wurde wegen Kindesmissbrauch angeklagt.

    >> Top 10: Die nervigsten Stars 2013

    Doch zum Glück sind 2013 auch ein paar schöne Dinge passiert: Kimye und Kanye verloben sich hollywoodreif, Shakira wird Mama und Jennifer Lawrence gewinnt ihren ersten Oscar.

    >> VIVA Durchstarter 2013

    Ihr wollt auch noch mal zurückblicken? Dann klickt Euch durch unseren VIVA.tv Jahresrückblick in Bildern! Viel Spass!

    Mittwoch, 25. Dezember 2013