Beyoncé veröffentlicht neues Überraschungs-Album!

  • © Getty Images

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Greg Gex

  • © Tony Duran

  • © Greg Gex

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Tony Duran

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Ellen Von Unwerth

  • © Greg Gex

  • © Greg Gex

  • © Tony Duran

  • © Tony Duran

  • © Tony Duran

  • © Peter Lindbergh

  • © Peter Lindbergh

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • Beyoncé

  • Beyoncé

  • Beyoncé

  • Beyoncé

  • Beyoncé Cover "I Am..." Deluxe

  • Beyoncé Cover "I Am..."

  • Beyoncé

  • Beyoncé

  • Beyoncé bei der Fotosession zu ihrem Clip "Déjà Vu" (2006)

  • Beyonce

  • Beyonce

  • Beyonce

  • Beyonce

  • 2003

  • on stage

  • mit Sean Combs

  • Destiny's Child

  • mit Freund Jay Z.

  • toller Beschützer: Big Daddy

  • mit Michelle Williams auf dem Weg zu einem traditionellen Restaurant in Tokyo

  • Beyoncé in "Der rosarote Panther"

  • Beyoncé in "Der rosarote Panther"

  • Beyoncé in "Der rosarote Panther"

  • Beyoncé in "Der rosarote Panther"

  • Beyoncé in "Der rosarote Panther"

  • Diese Insel hat Rapper Jay-Z seiner Frau Beyoncé zum 29. Geburtstag geschenkt! | api.ning.com

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Wir sind begeistert! Ohne jegliche Vorankündigung bringt Bey ihr fünftes Studio-Album raus. Alle Infos dazu hier.

    Fans warteten Monate auf Beyoncés fünftes Studio-Album, denn während Hochkaräter wie Eminem, Britney, Drake, Kanye und Jay-Z mit neuen Songs nur so um sich feuerten, ließ Bey sich Zeit und belehrte die drängenden Fans immer wieder, doch geduldig zu sein. Ein Warten, das sich definitiv gelohnt hat, denn jetzt veröffentlichte Beyoncé einfach ohne jede Vorankündigung ihr Album “Beyoncé” und landet damit den ultimativen Coup!

    >>> Beyoncé provoziert ihre Fans

    Wir sind aus dem Häuschen! Ein Gefühl, das gerade nicht nur Beyoncés große Anhängerschaft teilt, sondern auch die meisten Musikliebhaber nicht abstreiten können. Denn Queen Bey ist endlich zurück und das mit 14 Songs und 17 Musikvideos – die volle Ladung auf einen Schlag. Damit rettet der Megastar nicht nur das Weihnachtsfest vieler Fans, sondern beendet mit einer gelungenen Überraschungs-Aktion ein Jahr voller musikalischer Leckerbissen.

    >>> Beyoncé und Jay-Z werden zu Veganern!

    Das Besondere an diesem Album ist allerdings nicht nur die spontane Veröffentlichung, sondern auch, dass es sich um eine audiovisuelle Platte handelt. “Ich sehe Musik. Es geht um mehr als das, was ich höre. Wenn ich mich mit etwas beschäftige, sehe ich immer etwas Visuelles oder eine Serie von Bildern, die an ein Gefühl oder eine Empfindung gekoppelt sind. Eine Erinnerung aus meiner Kindheit, Gedanken über mein Leben, meine Träume oder meine Fantasien. Und sie alle sind mit der Musik verbunden.“

    Bey ist tatsächlich zurück und beweist mit einem neuen Gesamtkunstwerk, dass sie dieses Jahr nicht nur im Urlaub war, sondern hart gearbeitet hat, um ihren Fans das Beste zu geben.

    Samstag, 14. Dezember 2013