Beziehungs-Aus: Ryan Gosling trennt sich von Eva Mendes

  • Klickt Euch hier durch die Kino-Karrriere von Ryan Gosling!

  • Sein großes Filmdebüt gab der damals 20-Jährige Ryan 2000 an der Seite von Denzel Washington im Sportler-Drama "Gegen jeden Regel".

  • Die Aufmerksamkeit der Kritiker erlangte er 2001. In "Inside A Skinhead" spielte er einen jungen Neonazi.

  • 2002 spielte Ryan in "Mord nach Plan" einen gefährlichen High School Schüler. Zusammen mit seiner späteren Freundin Sandra Bullock.

  • In "The Slaughter Rule" mimte Ryan 2002 einen jungen Football-Spieler, der seinem Trainer zu nahe kommt.

  • In "State of Mind" spielte Ryan 2003 einen jugendlichen Killer, der sich im Gefängnis mit seiner Tat auseinandersetzt.

  • Seinen Durchbruch feierte er 2004 in "Wie ein einziger Tag". Der Film brachte ihm auch die ersten Coverfotos auf diversen Frauenmagazinen ein.

  • Auch Filmpartnerin Rachel McAdams war von Ryan begeistert. Nach den Dreharbeiten waren sie drei Jahre lang ein Paar.

  • In "Stay" ließ er sich 2005 von Schauspielkollege Ewan McGregor therapieren.

  • 2006 spielte Ryan in "Half Nelson" einen drogenabhängigen Lehrer.

  • Für dieses Darstellung erhielt er unglaublich viele gute Kritiken.

  • 2007 lieferte Ryan einen starken Auftritt als hitzköpfiger Staatsanwalt in "Das perfekte Verbrechen".

  • 2007 gab Ryan in "Lars und die Frauen" einen Sonderling mit einer ganz speziellen Beziehung zu Frauen.

  • Für die Darstellung des Eigenbrödlers Lars, erhielt Ryan einen Golden Globe Nominierung.

  • Eine weitere Golden Globe Nominierung erhielt Ryan 2010 für "Blue Valentine".

  • Das Liebesdrama erzählt die Geschichte eines Paares, dessen Ehe in die Brüche geht.

  • 2010 spielte er in "All Beauty Must Die" den psychisch labilen Milliardenerben Robert Durst.

  • "Du siehst aus wie gephotoshopt!" In "Crazy Stupid Love" spielte soch Ryan 2011 in die Herzen jeder Menge Frauen.

  • 2011 brillierte er als wortkarger Titelheld in "Drive".

  • In George Clooneys "The Idles of March" überzeugte er im selben Jahr als Wahlkampfchef eines US-Politikers.

  • In "Gangster Squad" aus dem Jahr 2012 versucht Ryan Gosling als engagierter Polizist einem Gangster Boss Paroli zu bieten.

  • In "The Place Beyond the Pines" bringt sich Ryan als Motoradstuntman von einer brenzligen Situation in die Nächste.

  • Der Film startet diesen Monat bei uns in den Kinos. Co-Star ist seine aktuelle Freundin Eva Mendes.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Ein Weihnachtswunder: Ryan Gosling ist wieder Single. Wieso, weshalb, warum? Hier erfahrt Ihr alles über das Beziehungs-Aus der beiden Schauspieler.

    Wie lange haben wir schon darauf gewartet, dass Ryan Gosling endlich wieder zu haben ist, damit wir unseren Plan, den Rest unseres Lebens mit ihm und unseren wunderschönen Kindern endlich in die Tat umsetzen können. Jetzt geht unser Traum in Erfüllung, denn: Ryan Gosling hat sich von Eva Mendes getrennt.

    >>> Hat Britney Spears mit Ryan Gosling geknutscht?

    Schon vor einigen Wochen gab es bereits Gerüchte darüber, dass die beiden Schauspiel-Kollegen sich dazu entschieden haben, getrennte Wege zu gehen, doch jetzt scheint es offiziell. Ob endgültig oder nicht scheint noch unklar. So zitiert “Radar Online” eine unbekannte Quelle: “Sie haben sich dazu entschieden, ihrer Liebe eine Pause zu geben.”

    >>> Ryan Gosling bald wieder Single? Gerüchte gab's schon im November…

    Weiter hieß es: “__Kurz vor Thanksgiving stellten die Beiden fest, dass alles viel zu schnell ging und sie einer überstürzten Heirat entgegen steuern, die keiner von ihnen jetzt gebrauchen kann.”__

    Unterdessen erwarten wir 2014 Ryan Goslings Regie-Debüt “How To Catch A Monster” in den Kinos. In dem Film spielt Eva Mendes eine große Rolle, sodass das Ex-Pärchen sicherlich noch so einige gemeinsame Promo-Termine zu bewältigen hat. Ob die Beiden es schaffen werden, eine professionelle Beziehung zueinander zu bewahren?

    >>> Süüüüß: Klickt Euch durch Teenager-Fotos von Ryan

    Wir sind jedenfalls freudig wie ein kleines Kind am Weihnachtsmorgen: Ryan Gosling ist wieder zu haben! Ab jetzt ist jeder auf sich allein gestellt.

    Klickt Euch hier durch die Filmhistorie des großartigen Ryan Gosling:

    Freitag, 20. Dezember 2013