Miley Cyrus befummelt sich im neuen Video selbst

    "Adore You" ist geleakt und Miley rollt sich durch die Laken. Seht hier die ersten Bilder.

    Miley Cyrus hat nicht nur das Jahr 2013 mit ihren Skandälchen dominiert, sie hat auch so ziemlich alles durch, was irgendwie schockierend wäre: Singen über Drogen, Jointrauchen auf der Bühne, nackt auf der Abrissbühne und das Erheben von “Twerking” zum sexy Internethype. Aber Moment. Ein Thema hat sie noch bisher noch nicht berührt: Selbstbefriedigung. Aber auch das ist jetzt vorbei, denn in ihrem frisch zu früh gekommenen Video zu “Adore You” berührt sich Miley selbst.

    >>> So sexy feierten die Stars Weihnachten

    Dabei reichen ihr ihre eigenen Hände vollkommen aus und mal wieder geht ein Schrei durchs Internet – Pornografie! Wir sehen das nicht ganz so eng, obwohl die Optik ihres neuen Videos schon sehr an diverse Sex-Tapes ihrer Kollegen erinnert. Wir zeigen Euch hier die ersten Bilder aus dem neuen Clip – zu viel des Guten oder schockiert Euch auch nix mehr?

    >>> Hier kommen die wichtigsten Schlagzeilen 2013!

    Donnerstag, 26. Dezember 2013