Miley Cyrus: Weihnachten versaut

  • Miley Cyrus und ihre Zunge

  • Platz 10: Rappen bis die Zunge abfällt oder so.

  • Platz 9: Sqeeuze Me bis die Zunge rauspoppt!!

  • Platz 8: Und jetzt alle Zunge raus! Oder doch nur Miley.

  • Platz 7: Da war wohl noch was am Rand? Nutella oder so?

  • Platz 6: "Yes, I am sexy Baby, lick myself real hard"

  • Platz 5: Aktuell im Video, der Schleier bringt nichts, wenn die Zunge, wie bei einer Weiden-Kuh draussen ist.

  • Platz 4: Mit Jon Bon Jovi ein bisschen die Luft-Temperatur mit der Zunge messen, doer was?

  • Platz 3: Mhm Lecker, alles ablecken, was man so in die Hände bekommt. Animalisch!

  • Platz 2: Bei Mama die Zunge rausstrecken, das macht man eigentlich doch nicht?!

  • Platz 1: WTF? Einem Riesen-Baby die Zunge in den Rachen stecken?

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Dass das neue Video zu "Adore You" vorzeitig im Internet auftauchte, hat Miley Cyrus richtig geärgert. Ihre Wut ließ sie bei Twitter raus.

    Oh weia, Miley Cyrus ist richtig angefressen… Ihr Video zu Adore You tauchte im Netz auf, bevor sie es wollte. An entspannte Weihnachten war danach nicht mehr zu denken. Auf Twitter machte Miley ihrem Ärger Luft und schrieb:

    Wir wissen alle, dass die Smilers einen neuen Rekord gebrochen hätten, wäre da nicht dieses Arschgesicht, dass mein Video geleakt hat.

    Allerdings hatte sich Miley Cyrus schnell wieder im Griff, so dass sie ihren Tweet mit ein paar freundlichen Worten beendete:

    Allllllllles gut! Immer lächeln :)

    >>> Miley befummelt sich in ihrem neuen Video selbst

    Tja, nun ist es also auch Miley passiert. Aber da sie eh gerade auf einer wohltemperierten Welle des Erfolgs schwimmt, wird sie dieser kleine Rückschlag kaum kratzen. Keep smiling, Miley!

    Freitag, 27. Dezember 2013