Jennifer Lawrence: So natürlich und schön wie eh und je

    Jen präsentiert ihre Kurven für das "W Magazin" - und wirkt dabei alles andere als künstlich. Seht selbst!

    Sexy Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence ist eine der Frauen, die 2013 richtig gerockt haben. Klar, aufgrund ihres Mega-Erfolgs zierte sie bereits einige Magazin-Cover, doch war keines davon dem neuen Titelbild des aktuellen “W Magazine” ähnlich. Es ist das erste Cover, dass sie mit kurzen Haaren zeigt. Doch nicht nur deshalb unterscheidet sich die Aufnahme von den Vergangenen, denn diesmal präsentiert sie eindrucksvoll, aber auf stilvolle Art: Es muss nicht immer ein aufwändig gestelltes Studiofoto sein.

    >>> Joan Rivers und Jennifer Lawrence: Bitchfight?

    Bisher wurde Jen eher glamourös und edel fotografiert, doch diesmal bleibt die gesamte Aufmachung eher ruhig. Ihre schöne Figur tritt so mehr in den Vordergrund und ihr verträumt-hilfloser Blick lässt unsere Herzen mal wieder dahin schmelzen. Sie trägt einen Old School Look aus hochtaillierten Panties mit passendem “Dolce & Gabbana” BH-Top, das stark an 1950ern Badeanzüge erinnert. Gemütlich chillt sie auf einer blauen Matte vor Omis Tapete und setzt ihren Körper gekonnt in Szene.

    Wir finden das Foto einfach traumhaft. Good Job, “W Magazine” und weiter so, Jen!

    Samstag, 11. Januar 2014