Justin Bieber: Polizei hat sein Handy eingesackt

  • Für Bieber hat es sich erst mal austelefoniert. Dafür gibt's vielleicht bald heiße Nacktfotos von ihm zu sehen.

  • © Darren Tieste

  • © Universal

  • © Darren Tieste

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • © Getty Images

  • Justin Bieber

  • Justin Bieber

  • Justin Bieber

  • Justin Bieber

  • Justin Bieber

  • Justin Bieber

  • Justin Bieber

  • Justin Bieber

  • Justin Bieber

  • Justin Bieber

  • Justin Bieber

  • Justin Bieber

  • Justin Bieber bei VIVA Live!, 30.11.09

  • Justin Bieber bei VIVA Live!, 30.11.09

  • Justin Bieber bei VIVA Live!, 30.11.09

  • Justin Bieber bei VIVA Live!, 30.11.09

  • © Getty Images

  • © Universal Music

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Biebs' Stress mit der Polizei nimmt kein Ende. Jetzt hat die Polizei sein Smartphone beschlagnahmt. Hier erfahrt Ihr mehr.

    Für Justin Bieber ist jetzt erst mal Schluss mit lustig Telefonieren. Wie das US-Klatschportal “TZM.com” berichtet, hat die Polizei, als sie am Dienstag sein Haus durchsuchte, sein Smartphone eingesackt. Sie hofft, darauf SMS zu finden, die beweisen, dass Biebs der “Eier-Attentäter” war.

    >>> Justin Bieber: Hausdurchsuchung wegen Eier-Vorfall

    Justin hingegen scheint sich mehr zu sorgen, dass die Polizei auf seinem Phone auch über Drogen Messages stolpern könnte. Bei der Durchsuchung seines Hauses ist Bieber noch einmal davongekommen: außer bei seinem Kumpel Lil Za konnte die Polizei keine unerlaubten Substanzen sicherstellen. Sollte Biebs jedoch regelmäßig mit seinem Dealer gesmst haben, hätte er jetzt ein fettes Problem am Start.

    >>> Rehab: Diese Stars waren in der Entzugsklinik

    Das Popsternchen fürchtet zudem, dass die Polizei Nacktfotos auf seinem Handy finden könnte. Ob es sich dabei um unschuldige Selfies oder knallharte Close-ups in Action handelt, hat er leider nicht verraten. Vielleicht haben wir ja Glück und die Fotos werden bald geleaked

    >>> Lady Gaga hilft schwangerem Teenager.

    Freitag, 17. Januar 2014