Valentinstag: So funktioniert Liebe im Gehirn!

Liebe macht blind und süchtig. Das fanden Neurobiologen und Anthropologen heraus. Warum das so ist, erklären wir Euch an dieser Stelle.

Schon Platon soll gesagt haben: Liebe ist eine schwere Geisteskrankheit.“ Helen Fisher von der Universität in New Yersey drückt es etwas milder aus, bestätigt aber der Internetseite "dasgehirn.info:62427

Der Psychiater und Mediziner Prof. Dr. med. Gerhard Gründer forscht auf dem Gebiet der Liebe und fand heraus, welche Hinregionen aktiv sind, wenn wir uns verlieben: Die Inselrinde, die Basalganglien und der Nucleus accumbens, alles Hirnstrukturen, die zum Belohnungssystem gehören. Deswegen tut Liebe so gut! Die gleichen Hirnregionen sind auch beim Sex aktiv.

Der Neurotransmitter Dopamin wird bei Verliebten und beim Sex ausgeschüttet und spielt eine zentrale Rolle. Er ist daran beteiligt, wenn Liebesbeziehungen suchartige Formen annehmen. Verliebte sind vom Partner besessen, sie können nur noch an diese eine Person denken. Forscher stellten fest, dass Verliebte im Gehirn auf die Bilder ihrer Liebe ähnlich reagieren, wie Süchtige, wenn sie Bilder von Alkohol oder Drogen sahen!

>>> Selena Gomez & Zedd: Darum traut er sich nicht zu sagen, dass er sie liebt

Aber macht Liebe blind? Laut der Forscher schon, denn bei Verliebten sind manche Hirnregionen deaktiviert. Und so kommt es, dass die Mängel und Fehler des anderen erstmal nicht wahrgenommen werden.

Zum Glück ebben die Verliebtheitsgefühle irgendwann ab, der Cocktail aus Hormonen und Neurotransmittern, die verrückt spielen auch und beide Partner können sich etwas realistischer einschätzen, ob es mit der großen wahren Liebe auch wirklich klappt. Happy Valentinstag, Ihr Lieben!

Samstag, 14. Februar 2015

  • Liebe löst ein Feuerwerk an Botenstoffen im Gehirn aus. Ihr wollt wissen, welche Sexvorlieben unsere Stars so haben? Klickt Euch weiter!

  • James Franco legt am liebsten selbst Hand an. Bis zu fünf Mal täglich! © Getty Images

  • Britney Spears steht auf Masturbation: "Das ist auch für Frauen eine schöne Beschäftigung."

  • Angelina Jolie: "Ich liebe Sex. Es gefällt mir, mit einem Partner Grenzen zu überschreiten."

  • Kate Beckinsale hat das Internet für sich entdeckt und strippt gern vor der Webcam für ihren Liebsten

  • Eva Longoria liebt es, wenn ihr Mann Tony Parker sie mit Seidentüchern fesselt

  • Teri Hatcher steht auf Sex im Auto: "Ich finde es heiß dort mit meinem Typen rumzumachen."

  • Lisa Marie Presley ist ganz offen: Sie steht auf harten Porno-Sex!

  • Jennie Garth steht total darauf, wenn ihr Lover mit einem Doktorkittel das Schlafzimmer betritt

  • Kate Hudson steht auf sexy Hotel-Treffen: "Jedes Hotel mit einer großen Badewanne ist geeignet."

  • Cindy Crawford steht auf Rollenspielchen und legt gerne die sexy Kellnerinnen-Uniform an

  • Heather Locklear ließ ihr Ehebett verspiegeln: "Man sieht einfach alles!"

  • Melanie Griffith schwört auf einen heißen Stangenstrip-Tanz um ihren Antonio willig zu machen

  • Fesselspielchen, Doktorspiele, Sexspielzeug, ... all das findet Christina Aguilera heiß!

  • Lady Gaga ließ verlauten, dass sie gerne einmal einen flotten Vierer mit den Jonas Brothers hätte

  • Kaum zu glauben: Burlesque-Queen Dita von Teese steht auf langweiligen Blümchensex!

  • Bruce Willis ist Herr der alten Schule: Ihn törnen Frauen in roten Dessous besonders an

  • Katie Price weiß, was Männer wollen: Fantasie, Vorspiel und aufregende Dessous

  • Karl Lagerfeld: "Ich stehe nur auf High-Class Escorts. Sex ist nicht von Dauer."

  • Scarlett Johansson steht auf stundenlangen Tantra-Sex

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA