Heißer Catwalk: Kendall Jenner zeigt ihre Brüste

Laute Musik, Hunderte neugieriger Augen und Kendall Jenners Brüste. Wo der Star so zeigefreudig war? Hier weiterlesen.

Kendall Jenner hat einen tollen Körper. Den zeigt sie gern und hat sich auch schon für ein Magazin entblättert. Jetzt wandelte sie vor Hunderten von Menschen auf dem Catwalk und zeigte dabei fast alles. Für die Marc Jacobs’ Fall 2014 Show bei der New York Fashion Week lief Kendall Jenner als Model und trug ein extrem durchsichtiges Oberteil zu Reithosen. Dem Magazin Into The Gloss sagte sie anschließend, dass das alle auch für sie selbst ganz komisch sei, allerdings nicht wegen ihrer Brüste:

“Ich bin gerade erst 18 geworden, also ist das hier der Startschuss für meine Karriere. Die New Yorker Modeszene ist verrückt, echt irre, aber ich mag die Atmosphäre. Ich liebe alles daran, wie meine Haare und das Makeup, das ich heute bekommen habe. Ich hatte noch nie gebleichte Augenbrauen, ich sehe gar nicht wie ich selbst aus.”

>>> Harry Styles: Angebliche Geliebte meldet sich zu Wort

Ach ja, stimmt, die Augenbrauen…. Da hat bei der Show vermutlich kaum jemand drauf geachtet. Ihr Reality-TV-Familie ist jedenfalls mächtig stolz auf das frischgebackene Model. Ihre Schwester Khloe Kardashian postete einige Fotos bei Instagram und schrieb dazu:

“Meine kleine Schwester hat heute die Marc Jacobs Fashion Show gerockt!!! Kenny, du bist der Hammer! Glückwunsch, mein Baby!!! #NYFW #MarcJacobs #ProudSis”

Was Kendalls Freund Harry Styles von One Direction dazu gesagt hat, dass seine Freundin halbnackt auf einem Catwalk zu sehen war, wissen wir nicht. Wahrscheinlich hat er aber kein Problem damit, immerhin hatte er auch nichts dagegen, dass seine Liebste sich von Starfotograf Russell James hat ablichten lassen – inklusive Nippelblitzern.

Freitag, 14. Februar 2014