Wie Kanye West Kim Kardashians Halbschwestern zu Superstars machen will

    Meister Kanye schmiedet fleißig Pläne, um die Halbschwestern seiner Verlobten, Kendall und Kylie Jenner, ganz groß rauszubringen. Was das wohl wird- Softporno? Kardashian-Reality-Trash? Lest hier den Hintergrund zur Story!

    An den Kardashian-Schwestern kommt ja mittlerweile medientechnisch niemand mehr vorbei. Jetzt sollen auch Kims Halbschwestern Kendall und Kylie Jenner im Business mitmischen und dafür legt kein geringerer als Rap-Modul Kanye West die Hand ins Feuer.

    >>> Schuh-Partnerlook im Hause Kardashian/ West

    Wie das funktionieren soll? Der Großmeister himself will den Schwestern Rap-Nachhilfe geben und sie so groß rausbringen. Wie contactmusic.com berichtet, verriet eine Quelle dazu: “Kanye hat Freunden erzählt, dass Kendall und Kylie extrem talentiert sind und er es nicht erwarten kann, mit ihnen im Studio zu arbeiten”.

    >>> Kim Kardashian hungert für ihre Hochzeit

    Der 36-Jährige kann sich offenbar sogar vorstellen, Kylie (16) und Kendall (18) selbst zu managen und riecht schon jetzt das ganz große Geld, das die beiden in die Kassen spülen sollen. Wir haben ja den einen oder anderen Zweifel, ob das alles ein reiner Akt der Nächstenliebe oder einfach nur knallharter Geschäftssinn ist. Was haltet Ihr von Kanye’s neuer Business-Idee?

    Montag, 17. Februar 2014