BAFTA Awards 2014: Die Selfie-Parade der Stars

Die Celebrities hatten hinter den Kulissen des britischen Oscars eine Menge Spaß und teilten fleißig Selfies mit der Welt. Hier sind die schönsten Schnappschüsse.

Tinie Tempah hing mit Angelina Jolie und Brad Pitt ab, Naomi Campbell und Rita Ora schossen fröhlich Selfies und Oprah Winfrey wurde umschwärmt wie eine Laterne auf einem nächtlichen Campingplatz. Bei den BAFTA Awards 2014 ging es wie immer um die Filme und die Preisträger, es war aber auch ein Sehen und Gesehen werden. >>> BAFTA Awards 2014: Daniel Brühl geht leer aus

Das Who-is-Who des Showbiz war zur Verleihung ins Vereinigte Königreich gereist, um ein wenig Smalltalk zu halten, über neue Projekte zu plaudern und Visitenkarten auszutauschen. Zum Glück waren die Stars extrem zeigefreudig und hielten die schönsten Momente für die Nachwelt fest.

Klickt Euch durch die Sammlung der Star-Selfies und seht, welche ungewöhnlichen neuen Freunde der Abend gebracht hat.

Montag, 17. Februar 2014