Wird Robert Pattinson der Leinwand den Rücken kehren?

Was? Rob will nicht mehr vor der Kamera stehen? Wir sind schockiert und bringen Euch alle Infos.

Oh nein! Robert Pattinson hat angeblich die Nase voll vom Scheinwerferlicht. Ok, wir geben es zu, die letzten Monate waren für Rob nicht gerade leicht. Vor allem das mediale Beziehungsdrama mit Ex-Freundin Kristen Stewart, war ziemlich unschön.

>>> So hart ist Robert Pattinson in seinem neuen Streifen "The Rover"

Einer Quelle zufolge macht das Berühmtsein Robert so sehr zu schaffen, dass er überlegt gar nicht mehr vor der Kamera zu stehen. In einem Blockbuster wolle Rob gar nicht mehr mitspielen, deshalb ist er momentan mit Independent-Filmemachern im Gespräch. Vielleicht gehe er sogar an eine Filmschule, um dort alles über das Biz hinter der Kamera zu lernen, so die anonyme Quelle.

>>> Kann die Liebe von Robert Pattinson und Kristen Stewart noch irgendwie gerettet werden?

Wir können nur hoffen, dass es sich hierbei nur um eine kurzfristige Verstimmung handelt, denn wir können uns Robert Pattinson gar nicht mehr aus dem Kino wegdenken. Immerhin hat er noch vier Filme in der Pipeline, auf die wir uns noch freuen können, was danach geschieht, weiß wohl nur Rob selbst.

Mittwoch, 19. Februar 2014