Das etwas andere Fasten: 10 Tage und 10 Dinge, die Ihr ausprobieren solltet!

  • 10 Tage, 10 gute Dinge. Also, worauf wartet Ihr noch, haut rein!

  • Tag 1: Einen Tag ohne Smartphone. Damit könnt Ihr sogar Gutes tun, alle 10 Minuten, die Ihr nicht aufs Handy glotzt, wird Wasser an ein Kind in Not gespendet, mehr dazu hier: tap.unicefusa.org

  • Tag 2: Heute geht es ohne Zucker, bedeuted: Kein Brot, keine Cola, kein Süß und auch kein Alk.

  • Tag 3: Eine gute Tat. Helft Euren Nachbarn oder der Oma über die Straße. Schaut Euch um und Ihr werdet sehen, es gibt überall Menschen die Hilfe brauchen. Also, heute steht es auf dem Plan: Helfen.

  • Tag 4: Ob Ihr ohne die Karte in Eurem Smartphone klarkommt. Heute einfach mal weglassen und sehen wie es ist.

  • Tag 5: Schwingt Euch aufs Bike oder latscht. Verboten sind heute: Autos, Bus und Bahn.

  • Tag 6: Das wird schwer für Euch, wissen wir schon, aber kriegt Ihr einen Tag ohne Internet hin? Versucht es.

  • Tag 7: Heute: Keine Pornos und nicht an Euch selbst oder anderen rumspielen!

  • Tag 8: Sendepause, heute leider kein TV.

  • Tag 9: Verzicht auf alles, was aus Plastik ist. Ihr werdet sehen, dass die Welt scheinbar in Plastik eingepackt ist. Aber macht den Test, es schärft den Blick.

  • Tag 10: So, ihr Lieben, Ihr habt es geschafft. Heute ist noch Frühjahrputz in Euren vier Wänden angesagt und vielleicht hat Euch der ein oder andere Test ja gefallen, so dass Ihr es öfter mal macht. Who knows?

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Fasten heisst Verzicht. Wir haben mal überlegt, wie wir modernen Leutchen fasten könnten, hier unser Ergebnis. Ihr braucht nur 10 Tage und ein wenig Neugierde.

    Heute ist Aschermittwoch. Bedeutet: Die christliche Fastenzeit hat begonnen und geht bis Ostern. In dieser Zeit verzichten gute Christen auf Alkohol, Süßigkeiten, manche auch auf Sex und widmen sich besonders dem Gebet.

    >>> Karneval in Rio: Hier seht Ihr die schönsten Bilder!

    Weil wir mit der Kirche nicht so viel anfangen können, den Gedanken an Verzicht in verschiedenen Dingen aber interessant finden, um mal seinen Horizont zu erweitern, haben wir an dieser Stelle für Euch mal 10 Ideen gesammelt, wie das moderne Fasten so aussehen könnte. Klickt Euch durch die Galerie und macht mit!

    Mittwoch, 05. März 2014