VIVA Sack & Pack: 20 ultimative Tipps für Backpacker

  • Wir bereiten Euch mit 20 Tipps auf's Backpacking vor!

  • Holt Euch direkt nach der Ankunft eine Pre Paid-Karte für's Handy. Die wird Euch viel Kohle sparen.

  • Probiert was Neues aus: Tauchen, Meditieren, Paragliding etc. Im Ernst!

  • Übt vorher zu packen. Findet eine Technik, mit der alles passt und ihr schnell an die wichtigsten Dinge kommt.

  • Informiert Euch im Reiseführer darüber, was man alles umsonst machen kann. Meistens gibt es jede Menge Aktivitäten, die für umme sind.

  • Nehmt Euren Reiseführer dennoch nicht zu ernst. Auch mal zu lassen das Ding.

  • Ihr habt noch nie Couchsurfing ausprobiert? Dann tut es!

  • Packt Euren Koffer vor der Reise und nehmt dann nur die Hälfte mit. Ihr werdet es Euch danken.

  • Es kann nicht schaden, zumindest Hostels per Internet auf Tauglichkeit zu checken.

  • Nehmt Notfallgeld in Euro oder Dollar mit.

  • Lernt zumindest ein paar Sätze in der Sprache des Landes, das Ihr besucht.

  • Unterwegs ein bisschen Geld verdienen? Bei wwoof.net könnt ihr Jobs auf organischen Farmen finden. Top!

  • Bucht Eure Flüge Dienstags, Mittwochs oder Donnerstags. Dann sind sie in der Regel günstiger.

  • Pünktlichkeit ist relativ. Nicht gleich nervös werden, wenn der Bus in Indien 30 Minuten Verspätung hat.

  • Straßenessen ist meistens toll und sollte unbedingt probiert werden. Hört auf Euer Bauchgefühl.

  • Nicht mehr als 15 Kilo mitnehmen. Euer Rücken wird es Euch danken!

  • Lasst den Föhn zu Hause. Im Ernst.

  • Weiße Kleider sind wunderschön, sollten aber zuhause bleiben. Ihr könnt Euch denken warum.

  • Ein Lächeln kostet und wiegt nichts und bringt Euch garantiert oft weiter!

  • Die Reise per Instagram zu dokumentieren ist eine tolle Möglichkeit Eure Freunde und Family zuhause auf dem Laufenden zu halten. Nur guckt nicht permanent durch die Linse.

  • Lasst die Karte auch mal zusammengefaltet. Reist ins Blaue und guckt was passiert.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Nur Du, ein Fernes Land und ein Rucksack? Freier kann man nicht reisen! Wir versorgen Euch mit den wichtigsten Tipps!

    Viele Leute stöhnen beim Gedanken an eine Backpack-Reise. Die Schlepperei! Die Ungewissheit! Aber mal ehrlich, eigentlich brauchen wir im Urlaub nicht halb so viel, wie wir jedes Mal in unsere Koffer quetschen.

    >>> Ihr wollt eine Reise inklusive 2000€ Taschengeld gewinnen? Hier entlang!

    Und die Ungewissheit – ist die nicht gar Teil einer jeden guten Reise? Spontaneität und Abenteuerlust sind schließlich die besten Reisebegleiter. Neben Eurem Rucksack natürlich. Wir bringen Euch die 20 besten Tipps, die Ihr auf jedem Backpack-Trip beachten solltet.

    >>> 10 absolut wichtige Dinge, die ihr auf jeder Reise dabei haben solltet!

    Unser Online-Tipp rund ums Thema Backpacking ist planetbackpack.de, hier findet Ihr wirklich alles, was Ihr über’s Reisen mit dem Rucksack wissen müsst.

    Donnerstag, 20. März 2014