Khloe Kardashian und Justin Bieber: Gemeinsame Bude?

Was geht denn da, Khloe und Justin sind in gemeinsame Hausmachenschaften verwickelt? Wir klären auf.

Was verbindet Khloe Kardashian und Justin Bieber? Soweit wir wissen, gar nichts, doch das könnte sich bald ändern. Denn derzeit befinden sich Khloe und Biebs in Hausverhandlungen. Nein, die Beiden planen nicht etwa zusammenzuziehen, obwohl wir die Vorstellung doch recht amüsant finden, sondern Khloe will Justins Villa kaufen.

>>> Justin Bieber: Pixel-Penis macht Probleme!

Nachdem Justin mehr oder weniger aus seiner Villa in Calabasas vertrieben wurde, hat sich laut ‘TMZ’ das Reality-Sternchen die Villa für satte sieben Millionen Dollar unter den Nagel gerissen und wird ab sofort in Justins ehemaligen Anwesen hausen. Ein Schnäppchen? Nicht unbedingt, doch wohnt auch Schwester Kourtney in der Nähe.

Ob die Nachbarn allerdings bei einer Kardashian-Schwester wirklich mehr Ruhe haben ist fragwürdig, doch zumindest Eier wird Khloe eher nicht an fremde Häuser werfen.

Samstag, 08. März 2014