Mit Leslie Clio in München!

Ein Roadtrip durch München, eine exklusive Live-Show ... Leslie Clio hat uns umgehauen!

Man soll ja aufhören wenn es am schönsten ist, und genau das war der Fall bei unserem letzten Stopp der The New Original Tour in München. Nach Hamburg, Köln, Frankfurt und Berlin wurde München zum finalen Höhepunkt. Was in erster Linie an der fabelhaften Leslie Clio lag.

Mit Brezeln im Gepäck sammelten wir die Dame im Hotel ein, und düsten mit ihr vor dem Soundcheck ein bisschen durch München. Sie kannte sich um einiges besser aus als ich. Eigentlicher Plan: zusammen den Surfer-Spot am Eisbach angucken. Da dort so gar nichts los war – weder Wellen, noch Enten, und zu unserer größten Enttäuschung erst Recht keinen Surfer – aßen wir die Brezeln dann einfach selber.

Nicht nur dass Leslie Schokolade dabei hatte, die brüderlich bzw. schwesterlich geteilt wurde – am Ende klappte auch die 1a Moderation im Duett, sowie das perfekte Abklatschen.

Nachdem wir dann so viel Zeit auf der Fahrt durch ganz München verquatscht hatten, schafften wir es gerade noch so zum Soundcheck Leslie pünktlich beim Soundcheck im Atomic Café abzuliefern.

Während Leslie dann fleißig war, wurde meine Abmoderation etwas kreativer. Warum nicht mal auf dem Auto?! Ja warum eigentlich nicht! Überraschend bequem muss man sagen! Und ich wollte wirklich schon immer Mal auf einem Auto sitzen. Done.

Zur Belohnung ging es auch schon ins M.C. Mueller – Zur letzten The New Original Pre Party auf ein paar Burger & Drinks!

Krönender Abschluss war dann – na klar – das exklusive und super persönliche Konzert von Leslie mit neuer Bandkonstellation. Absolute Premiere für uns beide. Da wurde für Leslie die erste Reihe doch gleich Mal zur Bühne. Abgesehen davon, dass sie unfassbar gut singen kann, waren Stimmung und Performance bombe! Mit dem “I Couldn’t Care Less” Ohrwurm (der übrigens den kompletten Abend und den nächsten Morgen andauern sollte), sind wir dann ins 089 zur Aftershow Party!

Ein bisschen traurig, dass jetzt alles vorbei ist, bin ich schon, aber ein besseres Finale hätte ich mir auch nicht wünschen können. Klickt Euch durch unsere Galerie, und macht Euch bereit für eine Reihe von Schnappschüssen. Das Video solltet Ihr übrigens auch nicht verpassen. Wer sich danach nicht in Leslie verliebt, ist selber schuld.

Mittwoch, 12. März 2014