Michelle Rodriguez warnt Rihanna: Finger weg von Cara Delevingne!

  • Top 10 Busenfreundinnen: Hollywood goes LGBT

  • Platz 10: Noch wissen die Beiden nichts von ihrem Glück, doch wir sehen großes Liebes-Potential bei Ariana Grande und Kylie Jenner

  • Platz 9: Demi Lovato und Kim Kardashian nur BFFs oder auch mehr?

  • Platz 8: Selena Gomez und Zooey Deschanel: Selena gibt ganz offen zu - Zooey ist ihr Girl-Crush, trotz des Altersunterschieds können wir uns die Beiden gut zusammen vorstellen.

  • Platz 7: Der Grundstein für eine romantische Beziehung zwischen Britney Spears und Madonna wurden schon 2011 auf den VMAs gelegt.

  • Platz 6: Wer hätte gedacht das die beiden Latinas Rihanna und Shakira so ein wundervolles Pärchen abgeben?

  • Platz 5: Lorde und Taylor Swift sind ein umwerfendes Team, eine Liebesbeziehung ist das zwischen den Beiden aber wirklich nicht...

  • Platz 4: Katy Perry und Miley Cyrus, ein leidenschaftlicher Zungenkuss der aber eher im dicken Beef als im Bett endete.

  • Platz 3: Cara Delevigne und Michelle Rodríguez sind einfach ein tolles Paar!

  • Platz 2: Ellen Pages Out-Coming Rede rührte uns zu Tränen!

  • Platz 1: Ellen DeGeneres und Portia de Rossi sind seit 2008 verheiratet und einfach das absolute Traumpärchen der Damenwelt in Hollywood!

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Nach nur zwei Monaten Beziehung bahnt sich schon ein Eifersuchtsdrama zwischen Michelle Rodriguez und Cara Delevingne an. Was da mit Rihanna geht, lest Ihr hier.

    Gerade mal zwei Monate ist die junge Liebe zwischen Michelle Rodriguez und Cara Delevingne alt, da gibt es schon Ärger im Paradies. Der Schauspielerin gefällt überhaupt nicht, dass ihre Freundin so dicke mit der schönen Rihanna ist.

    >>> Liebesgeständnis – Cara Delevingne und Michelle Rodriguez sind ein Paar!

    Erst neulich wieder gingen Rihanna und Cara aneinander wie mit Superkleber verbandelt. Bei der Pariser Fashion Week hatten die beiden zusammen mit Joan Smalls extrem viel Spaß bei der Chanel Modenschau, die in einem fingierten Supermarkt stattfand. Das fand Michelle Rodriguez überhaupt nicht witzig, sagte ein Insider dem britischen Star Magazine:

    “Michelle weiß, dass Cara gut mit Rihanna befreundet ist, findet es aber respektlos, dass sie beiden so viel zusammen abhängen. Vor allem, weil Michelle und Cara ihre Beziehung gerade erst öffentlich gemacht haben.”

    Rihanna selbst jedenfalls kann die Aufregung überhaupt nicht verstehen, sagte der Insider weiter:

    “Rihanna hat Freunden gesagt, dass sie die ganze Sache lustig und ziemlich lächerlich findet. Sie ist nur mit Cara befreundet, mehr nicht.”

    Auch wenn das Model ihre Zunge schwer bei sich behalten kann, ist die Eifersucht wohl tatsächlich unbegründet. Denn die Spatzen pfeifen bereits von den Dächern, dass Cara Michelle in einer geheimen Zeremonie an den kanadischen Niagara-Fällen heiraten will. Ob das stimmt, keine Ahnung. Wäre ja eigentlich ein bisschen früh nach nur zwei Monaten Beziehung. Aber der wilden Cara ist ja alles zuzutrauen.

    Montag, 17. März 2014