Hier rollt sich Miley Cyrus mit eigenen Bangerz-Blättchen einen fetten Joint

Was die Beatles mit Mileys Kiffen zu tun haben? Hier lesen!

Bei Miley Cyrus ist ein Tag ohne Skandälchen kein guter Tag. Und daher muss die PR-Maschine täglich neue, wilde Fotos produzieren. Denn was wäre Miley ohne Lippentattoo, Sex-Beichten, oder wilden Party-Pics? Na, eben.

>>> Hier beichtet Miley ihre Sex-Vorlieben während der Bangerz-Tour

Zurzeit ist Miley mit Wayne Coyne, dem Sänger der Flaming Lips im Studio. Das ist eher nebensächlich, denn die Fotos, die Wayne auf seinem Instagram-Profil aus dem Studio postete, gehen zurzeit medial durch die Decke. So sehen wir zum Beispiel Miley, mit Diamanten übersät, am Studio-Mikrofon und der Bildunterschrift:

“Miley im Studio, Diamanten kotzend, während sie “Lucy In The Sky With Diamonds” singt!! Falls Ihr Beatles und John Lennon Fans seid, werdet Ihr diesen Track lieben!"

Das heißeste Foto aus dem Studio aber zeigt Miley, die sich einen Joint baut. Und ihre eigenen Bangerz-Blättchen dabei benutzt. Wer hätte gedacht, dass sic Miley so abgefahrenes Merchandise für ihre Tour einfallen lässt?

>>> Darum performte Miley Cyrus in Unterwäsche

Während alle jetzt schon wieder “Skandal” denken, sind auch diese Fotos wieder nur ein Teil ihrer schlauen Kampagne. Denn immerhin nehmen Miley und Wayne Songs der Beatles auf, unter anderem auch den Klassiker “Lucy In The Sky With Diamonds”. Und natürlich geht es in dem Beatles-Hit auch um Drogen, genauer LSD.

Da lässt uns doch Mileys Gras-Häufchen eher kalt, oder?

Dienstag, 18. März 2014