Sexy Faces: Sellotape-Selfies sind der neuste Schrei!

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Tesafilm Quetsch Gesichter zum Totlachen

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Was passiert, wenn man Menschen mit etwas Tesafilm, einer Kamera und Internetzugang in einen Raum einschließt? Wir haben die Antwort für Euch!

    Man nehme einen Erwachsenen, ein bisschen Tesafilm und ganz viele Nerven. Und ein wenig Schmerzresistenz. Man muss kein großer Künstler sein, um solch lustige Grimassen zu kreieren.

    >>> Kennt Ihr schon #Whaling?

    Der neueste Internettrend nennt sich ‘#Sellotape-Selfies’. Dabei tapen sich Menschen mit Klebeband zu und stellen ihre fertigen Werke ins Netz.

    >>> Kimye Verasche von James Franco und Seth Rogen!

    Vielleicht helfen Sie ja auch gegen Falten? Wenn man die richtige Wickeltechnik anwendet, könnte sich der Trend doch ganz theoretisch zu einer Botox-Alternative entwickeln. Meint Ihr nicht?

    Montag, 24. März 2014