Lady Gaga mit "G.U.Y." - Parodie oder doch der echte Wahnsinn?

  • Was hat der Anfang mit dem Rest des Videos zu tun?

  • Eigentlich ganz schön, die Aufnahme...

  • Anscheinend ist Gaga gestorben und wird jetzt wieder geboren. Alles klar, ne?

  • Was zur Hölle machen die Damen aus "The Real Houswifes of Beverly Hills" hier?

  • Gedankenzüge der Models: "Wenigstens werden wir bezahlt"

  • Was macht dieser Fake George Clooney hier? Erinnert einen doch irgendwie an Disneys König der Löwen, oder?

  • Erinnert einen irgendwo an Miley Cyrus.

  • Waren Lady Gaga und Katy Perry gemeinsam auf Urlaub?

  • Romantischer Urlaub...

  • Aha....

  • Es kommt noch besser...

  • Gandhi und Jesus werden zu Blutspendern!

  • Wieso ist Lady Gaga jetzt auch noch eine Lego Figur?

  • Sie hat das also alles selbst gemacht?

  • Noch was skurriles aufs Auge!

  • Und bisschen BlumenBlumenBluuuumen

  • "Oh ja so toll, Flowers.."

  • Wasn ditte?

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Mama Monster hat es mal wieder ordentlich krachen lassen und zieht in ihrem brandneuen Clip sämtliche Register. Alle Infos zu "G.U.Y" gibt's hier!

    Lady Gaga erweckt Jesus, Gandhi und Michael Jackson mit ihrer neuen Single “G.U.Y.” (= Girl Under You) zum Leben.
    Mit dem zwölfminütigen Video will sie uns wohl auf ihren “ARTPOP”-Film vorbereiten und schonmal ein bisschen die Werbetrommel rühren. Hat sie wohl oder übel mal wieder geschafft.

    >>> Lady Gaga lässt sich freiwillig ankotzen. Warum, erfahrt Ihr hier!

    Falls Ihr euch jetzt fragen solltet, was sie eigentlich mit dem Video sagen will – Wir haben die Antwort noch nicht gefunden, aber sind sehr gespannt auf Eure Interpretationen! Und was denkt Ihr haben Lady Gaga, Katy Perry und Miley Cyrus wohl gemeinsam? Sie lieben es, Videos zu produzieren, die kein Mensch versteht, Hauptsache es kommen viel Twerking, Provokation, nackte Männerbrüste (was man zurecht befürworten kann) darin vor und natürlich die Liebe zu Jesus. Dieser spielt neben Gandi und Michael Jackson (die sie dank Ihres IT-Spezialisten Steve wieder zum Leben erweckt hat) nämlich eine tragende Rolle im Video.

    >>> Und die Fans lieben den Kotz-Trend!

    Ebenso fragt sich, was der Anfang mit dem Ende zu tun hat und die Mitte mit allem. Vom auferstandenen Phoenix zur ägyptischen Göttin (was derzeit ganz offensichtlich sehr im Trend liegt) bis hin zu einem Fake George Clooney, der an einen Ausschnitt des Disneyklassikers “König der Löwen” erinnert- in “G.U.Y.” gibt es einfach nichts, das es nicht gibt. Wie ernst das Ganze also gemeint ist- wir wissen es nicht. Langweilig wird der Clip jedenfalls so schnell nicht. Und bei einem sind wir uns ganz sicher: Gaga, Katy und Miley dürften momentan den gleichen Dealer haben…

    >>> Seht hier das völlig absurde Musikvideo von Lady Gaga!*

    Montag, 24. März 2014