Und Tschüss LiLo! Warum Leonardo DiCaprio Lindsay Lohan von seiner Party verbannte

    Wie lautet der weise Spruch nochmal? „Ist der gute Ruf erst ruiniert, lebt’s sich völlig ungeniert.“ Stimmt eigentlich, nur nicht, wenn man Lindsay Lohan heißt, denn sie bringt nun auch ihr Kollegen mit ihrem Verhalten total auf die Palme...

    Im Hause DiCaprio gab es am Wochenende eine kleine Feier, bei der Miss Lohan unerwünscht und ohne Einladung erschien. Für den gutmütigen Oscar-Verlierer war das anfangs wohl auch gar kein Problem. Doch nach nur 15 Minuten soll Leo seine soziale Ader vergessen und Lindsay von der Fete verbannt haben.

    >>> James Franco ist empört: Lindsay Lohan hat gelogen!

    Laut Aussage eines Party-Gasts soll sich Prinzessin Lohan darüber beklagt haben, keinen Sitzplatz zu haben und da sie scheinbar zu wenig Aufmerksamkeit erhielt, dachte sie sich prompt, es sei wohl eine gute Idee, über die anderen Gäste herzuziehen (anstatt einfach ihre Liebhaber-Liste zu erweitern).

    >>> Ein Tag im Leben von Leonardo DiCaprio!

    Eines lernen wir aus diesem Fauxpas: Lindsay Lohan ist definitiv kein Partykracher sondern wohl eher ein Partydowner!

    Montag, 31. März 2014