Todestag von Kurt Cobain: Die 10 depressivsten Zitate von Kurt!

  • Lest hier zehn sehr nachdenkliche Zitate von Kurt Cobain ...

  • "Ich wäre nicht überrascht, wenn man mich zu dem wählen würde, der mit höchster Wahrscheinlichkeit ein Blutbad beim High-School-Ball anrichtet."

  • "Es soll nicht jeder wissen, was ich fühle und denke. Wenn einer nicht durch meine Musik darauf gebracht wird, was für ein Mensch ich bin, dann hat er eben Pech gehabt."

  • "Die Teilnahmslosigkeit meiner Generation – die ist ekelhaft. Mich ekelt aber auch meine eigene Apathie an."

  • "Ich bin eine Art Vorbild. Es gibt Neunjährige, die auf unsere Band abfahren und wenn die denken, dass ich Drogen nehme und darauf stehe, dann werden sie das auch tun."

  • "Mein Leben war eigentlich gar nicht so aufregend. Es gibt so vieles, was ich gerne noch gemacht hätte, statt herumzusitzen und sich darüber zu beschweren, dass ich so ein langweiliges Leben habe."

  • "Ich hoffe ich sterbe, bevor ich mich in Pete Townsend verwandle. Es würde lächerlich aussehen, wenn ich das, was ich jetzt tue, auch noch mit 40 machen würde."

  • "Danke für die Tragik. Ich brauche sie für meine Kunst."

  • "Das ist doch alles nur Augenwischerei. Die Leute sind alle total apathisch, der Planet stirbt und alle Regierungen sind korrupt. Keiner weiß doch, wo es langgehen soll."

  • "Es ist besser auszubrennen als zu verblassen."

  • "Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind."

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Der 5. April 1994, für Millionen Jugendliche weltweit der schlimmste Tag ihres bisherigen Lebens. Denn der 'Nirvana'-Frontman Kurt Cobain setzt sich ein Gewehr an den Kopf und drückt ab.

    Kurt Cobain. Ein Held. Ein tragischer. Heute vor 20 Jahren beendete Kurt Cobain nach Depressionen und Drogensucht sein Leben im Alter von nur 27 Jahren. Er setzte sich ein Gewehr an den Kopf und drückte ab.

    Das er nicht wirklich gut druff war, zeigen auch einige von seinen Zitaten, die wir an dieser Stelle für Euch zusammengetragen haben.

    Samstag, 05. April 2014