Gibt es bald ein "Nirvana"-Musical? Courtney Love sagt: "Ja"!

Die Witwe von Kurt Cobain heizt Gerüchte an, dass wir "Nirvana" bald schon als Musical geniessen dürfen. Warum? Hier.

Courtney Love und Tochter Frances Bean haben wohl von Fans so viele Briefe bekommen, die sich ein Musical wünschen, dass wir uns schon bald vielleicht auf ein solches freuen dürfen.

>>> Film-Tipp: Dear Courtney, ab jetzt im Kino!

Und Courtney setzt noch einen drauf. Sie plant neben dem Musical noch eine Dokumentation. Courtney dazu: “Nachdem wir tonnenweise Mails und Briefe bekommen haben, in denen die Fans um ein Musical baten, haben Francis und ich uns entschieden uns die besten Schreiber, Producer und Direktoren zu angeln, damit wir ein Broadway-Musical auf die Beine stellen können.”

Und wie soll das Ganze dann aussehen? Love zu “NME” weiter: “Es wird eine große Story geben, eine, die bisher noch nicht erzählt wurde. Ich will ihn so realistisch wie möglich darstellen, alleine schon für unsere Tochter Francis.”

>>> Zum Todetag von Kurt Cobain: Die 10 depressivsten Zitate!

Na, dann drücken wir Courtney mal die Daumen und hoffen, dass wir schon bald das Musical zu Gesicht bekommen.

Samstag, 05. April 2014