12 Dinge die wir von Beyoncé und Jay-Z über die Liebe gelernt haben

  • Scheu dich niemals davor, deiner Liebe ausdruck zu verleihen und über deine Gefühle zu reden.

  • Lass dich fallen und auch deine verrückte Seite wird rauskommen

  • Manchmal reicht ein einfach Blick, um dem Anderen zu zeigen, dass man ihn/sie liebt.

  • Kleine Überraschungen machen die Beziehung aufregend.

  • Auch wenn Ihr getrennt unterwegs seid, oder euch eine Weile nicht seht, zeig dem Anderen, dass du an ihn/sie denkst!

  • Es wichtig den anderen zu unterstützen!

  • Es ist wichtig, dass man dem Anderen vertraut und weiß, dass man sich gegenseitig stützt.

  • Einfach den anderen niemals hängen lassen!

  • Finde raus wie du deinen Partner zum lachen bringst.

  • Gelegentliche öffentliche Liebesbekundungen halten den Funken am leben.

  • Ein Pärchen das gemeinsam wütet, bleibt stark.

  • Doch das wichtigste ist, sich selbst treu zu bleiben. Wer gemeinsam und getrennt liebt, liebt für immer!

  • Ein Pärchen das gemeinsam wütet, bleibt stark.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Sie sind das perfekte Liebespaar, doch wie schaffen es die Beiden so lange so glücklich zu sein?

    Seit wir eigentlich denken können, sind Beyoncé und Jay-Z Crazy in Love! Und auch nach einer gefühlten Ewigkeit, 6 Jahren Ehe und einer gemeinsamen Tochter sind die Beiden ein Herz und eine Seele.

    >>> Buy me love: Die teuersten Hochzeiten der Stars

    Wie schafft es also Jay-Bey immernoch Drunk in Love zu sein. Was ist das Geheimnis ihrer florierenden Liebesbeziehung? Wir sind der Beziehung einmal auf den Grund gegangen und haben 12 Dinge gefunden, die wir von Bey und Jay-Z über die Liebe gelernt haben…

    Samstag, 19. April 2014