Geschichten aus dem Goldenen Osterei - So war Ostern bei den Stars

  • So schön war Ostern bei den Stars.

  • Auch als Osterbunny kann Miley die Finger nicht vom Joint lassen.

  • Der Osterhase hat es offenbar auch zu Miley ins Krankenhaus geschafft.

  • Auch ein anderer Celebrity schickte Ostergrüße aus dem Krankenhaus: Kris Jenner.

  • Ryan Gosling kam für seine Fans selber aus dem Osterei geschlüpft.

  • RiRi versorgte Ihre Fans an Ostern mit zahlreichen sexy Bunny-Fotos.

  • Katy beschenkte sich zu Ostern mit einer Platte von sich selbst.

  • Die Kids von "How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris hatten ein besonders volles Osterkörbchen.

  • Rita Ora sendete sex Bunny-Grüße von ihren Proben.

  • Jennifer Lopez hatte ein perfektes Familienostern mit genauso perfekter Deko.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Das Osterfest der Stars lässt sich eigentlich ganz einfach zusammen fassen: Sexy Osterbunnys! Alle Bilder gibt's hier.

    Auf Eierfärben und Schokohäschen naschen wollen natürlich auch die Stars nicht verzichten. Und dabei ist es egal, ob sie sich gerade im Krankenhaus oder bei den Proben für ihre Tour befinden. Ostern wird gefeiert! Rita Ora verbrachte die Osterfeiertage fleißig im Proberaum. Trotzdem war die Freundin von Calvin Harris in richtig guter Osterstimmung: „Ostproben! Frohe Ostern euch allen!“ postete sie bei Instagram zu einem Schnappschuss, der sie mit Mikro und sexy Bunnyohren zeigt.

    >>> Ostern, ein christliches Fest: An was glaubt Ihr? Miley Cyrus ließ sich von ihrem unfreiwilligen Ostern im Krankenhaus nicht die Laune verderben. Die 21-Jährige teilte ihren Osterkorb mit ihren Fans und postete außerdem ein Bild, das sie als Osterbunny mit qualmender Möhre im Mund zeigt. Auch Ostern bleibt Miley eben einfach Miley. >>> So feiert der Rest der Welt das Osterfest

    Auch RiRi, Ryan Gosling und Katy Perry ließen ihre Fans an ihrem Osterspaß teilhaben. Ihr wollt wissen, was die Celebs noch so alles getrieben haben? Dann klickt Euch hier durch unserer Starostern-Galerie.

    Montag, 21. April 2014