Willow Smith: Was macht eine 13-jährige mit einem halbnackten Mann im Bett?

Oh ha. Das ist ein kontroverses Thema und das Foto hat Willow, die Tochter von Will Smith oder Will Smith persönlich bereits gelöscht. Denn es zeigt die 13-jährige mit einem 20-jährigen im Bett.

Willow Smith stand bereits mit sieben Jahren für den Film “I am Legend” mit Papa Will vor der Kamera, mit niedlichen zehn Jahren brachte sie dann schon ein eigenes Album raus und mit elf Jahren saß sie schon in der Frontrow bei den Schauen der großen Designer, wurde zum beliebten Gast auf den roten Teppichen dieser Welt.

Mit 13 liegt sie jetzt halbnackt mit einem 20-Jährigen im Bett. Das Bild ging jetzt im Netz um. Ihr Bruder postete es bei Instagram und auch der Mann selbst, Moisés Arias aus “Hanna Montana” veröffentlichte es ebenfalls.

Ein Schock: Denn damit geht Willow definitiv einen Schritt zu weit. Denn eine 13-Jährige nichts in einem Bett mit einem 20-Jährigen verloren.

>>> Jaden Smith: Mein Dad knutscht mich immer ab!

Das Bild wurde bereits gelöscht und auch ihr Bruder Jaden, der es auch gepostet hatte, hat es aus dem Netz genommen.

Der Onlinedienst “tmz.com” versuchte eine Stellungnahme von Will Smith und seiner Frau zu bekommen, doch die wollen sich dazu nicht äußern. Unfassbar, finden wir. Aber vielleicht war das Bild auch einfach unüberlegtes Teeniegehabe.

Mittwoch, 07. Mai 2014