The Ride: Macklemore & Ryan Lewis

In der brandneuen MTV-Show beschreiben einige der größten Stars, welche Momente ihr Leben und ihre Karriere für immer verändert haben.

Einen so tiefen Einblick in das Seelenleben der Stars bekommen Stars nur selten. In der neuen MTV-Serie ‘The Ride’ kehren Musiker ihr Inneres nach außen. Welche Momente waren die entscheidenden in ihrem Leben, um aus einem kleinen Künstler einen Superstar zu machen? ‘The Ride’ verschafft Euch einen intimen Blick in das Leben der Stars.

>>> 10 Fakten über Macklemore

Den Anfang macht das Rap-Duo Macklemore & Ryan Lewis, die verraten, an welchem Punkt in ihrer Karriere sie merkten, dass sie es endgültig geschafft haben. Rapper Macklemore nahm zunächst noch eine EP als Solokünstler auf, bevor er 2006 den Produzenten Ryan Lewis kennenlernte. Aus der Zusammenarbeit entstanden einige gute Tracks, mit denen die beiden zunächst auf kleinen Festivals spielten.

>>> Ernie und Bert go Macklemore und Ryan Lewis

Der große Erfolg kam dann 2012 mit ihrem Album ‘The Heist’. Die LP schaffte es nicht nur in zahlreichen Ländern auf Platz eins der Charts, sondern brachte auch noch Hits wie 'Thrift Shop', 'Can’t Hold Us' und 'Same Love' hervor. In diesem Jahr konnten Macklemore & Ryan Lewis dafür sogar gleich vier Grammys mit nach Hause nehmen.

‘The Ride’ seht Ihr heute um 15:50 Uhr im TV bei VIVA und die Wiederholung gibt’s am Freitag um 01:10 Uhr

Mittwoch, 11. Juni 2014