Die Videopremiere: Demi Lovato - "Really Don't Care"

  • Mit diesem Foto hat Demi vor 2 Wochen ihr neues Video zum Clip "Really Don't Care" auf Instagram angekündigt

  • Der Song featured Cher Lloyd, die 2010 zu den Gewinnern von "The X Factor" zählte

  • Hier gibt's die besten Instagram-Pics von Strandschönheit Demi Lovato

  • Yeah, Demi ist mit ihrem Körper wieder im Reinen. Kann sie auch wirklich sein, denn sie sieht top aus!

  • Ungeschminkt ist sie noch viel schöner als mit Farbe im Gesicht!

  • Den Mut zum Abschminktuch bewies Demi auf Instagram schon öfter.

  • Oft zeigt sie sich auf ihrem Profil absolut natürlich.

  • Oder im Bikini. Wir finden beides gut!

  • Hier startete Demi einen Aufruf: "Heute mal alle ohne Make-Up raus, Girls!"

  • Ok, vielleicht nicht jeden Tag.

  • Demi im 90s-Wahn mit Raupen-Augenbrauen und Plastik-Tattoo-Halskette-

  • Mut zur Hässlichkeit! Finden wir super.

  • Eine richtige Schönheit!

  • Mit diesen Fotos postete Demi die süßeste Liebeserklärung an ihren Boyfriend Wilmer Valedrrama.

  • So sieht es aus, wenn Demi morgens Frühstück macht.

  • Sweet. Demi und ihre Girls!

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Seht Euch hier das brandneue Musikvideo von Demi Lovato an!

    Viel los im Hause Lovato: erst vor wenigen Wochen kehrte die experimentierfreudige Popqueen von ihrer Amerikatour zurück, nahm direkt im Anschluß gemeinsam mit der britischen Band The Vamps- einen Song auf und drehte Anfang Juni auf der Los Angeles’ Gay Pride Parade mal eben das Video zu ihrem Song ""Really Don't Care (feat. Cher Lloyd)" ab.

    >>> MTV Push: Kiesza

    Läuft also richtig gut bei MIss Lovato. Kein Wunder, denn 2014 ist auch Demis Jahr, wie die süße Rampensau schon Anfang des Jahres im Interview mit ‘MTV News’ verriet: ‘Ich war mir als Künstlerin noch nie so sicher. Mein Sound ist genau so, wie er sein soll und und ich weiß, ich kann alles schaffen.’ Da können wir nur zustimmen. Und deswegen gibt es jetzt für Euch hier das Video zu "Really Don't Care". Go, Demi, go!

    Freitag, 27. Juni 2014