Promi-Urlaubsbilder, die uns so richtig neidisch machen

  • Wer streckt denn hier sein hübsches braunes Näuchlein in die Sonne?

  • Cara Delevingne! Das Topmodel weiß, wie man stilvoll abhängt

  • Da weiß man auch gleich, wo Cara sich gerade aufhält

  • Gewusst wie: Justin sonnt sich in Monaco

  • Seufz! Da wären wir jetzt auch gerne

  • Und gleich danach zeigt uns Kim Kardashian auch noch ihren sonnengebräunten Bauch

  • Michelle Rodiguez scheint ständig Urlaub zu machen

  • Denn der Instagramaccount der Schauspielerin ist voll mit tollen Strandbildern

  • Auch am Strand elegant von Kopf bis Fuß: Paris Hilton

  • Wie eine Amazone posiert hier Vanessa Hudgens

  • Die Sängerin lässt es sich offensichtlich gut gehen

  • Süß! Gisele Bündchen mit ihren Kids am Strand

  • Superhappy!

  • Ihre Model-Kolleginnen Kate und Naomi hängen ein bisschen ernster ab im Urlaub

  • Wo soll man da zuerst hinschauen? Strand, Meer, Naomis Hammer-Body?

  • Auch unsere Fußballjungs machen mal Urlaub. Hier strahlt Mario Götze

  • Beyonce mit Lockenpracht am Strand

  • Die süße Mama spielt mit Tochter Blue Ivy im Pool

  • Rihanna ist unsere Bikini-Göttin

  • Denn keine ist so lässig wie sie!

  • Topmodels am Strand: Das Bild kann ja nur gut werden

  • Wir möchten sofort zu Rita Ora auf ihre Yacht springen

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Das Leben als Star ist echt hart: Neben all den anstrengenden Parties, Premieren und Shootings müssen Cara und Co. auch noch ständig reisen und in Luxushotels abhängen. Welche Promis mit ihren Urlaubsbildern angeben, seht Ihr hier

    Wir wissen gar nicht, was uns neidischer macht: Der Anblick von kristallklarem Wasser und eisgekühlten Cocktails oder braungebrutzelte Astralkörper auf Luxus-Strandliegen. Die Promis nehmen uns diese Entscheidung einfach mal ab und kombinieren auf ihren Selfies beides.

    >>> Darum ist Demi Lovatos Urlaubs-Look einfach perfekt!

    Aber irgendwie gönnen wir es Beyoncé und Co. ja auch, denn selten machen die Promis einen so entspannten und zufriedenen Eindruck wie im Urlaub mit Freunden, Kind und Kegel und vor allen Dingen: keinen Paparazzi weit und breit. In diesem Sinne starten wir jetzt unser Urlaubs-Kopfkino und freuen uns schon jetzt auf unsere eigenen Ferien.

    Freitag, 04. Juli 2014