Weltmeisterliche Musik: Diese Songs haben Özil, Poldi und Co. zum WM-Titel angespornt

Heavy Rotation bei der besten Elf der Welt: Hier erfahrt Ihr die motivierende Playlist unserer Goldjungs!

Deutschland ist Weltmeister! Unsere Jungs sind die Besten! Natürlich haben wir dies immer schon gewusst. Aber nach diesem Finalspiel ist von Brasilien bis zum Iran auch der letzte Zweifel verflogen.

Und welche Musik rotiert bei unseren Goldjungs? Welche Songs haben Özil, Boateng und Co. zum Titelholen angespornt?

Jeder weiß, mit Musik auf den Ohren macht Sport einfach tausend Mal mehr Spaß! Das gilt natürlich auch für die Weltklassefußballer unserer Nationalef. Und so heißt es für Özil, Schürrle und Co. vor den kraftzehrenden Spielen noch mal Kopfhörer auf die Ohren und alle Energiequellen des Körpers zusammensammeln.

>>> #Throwbackthursday: Wenn im Finale gegen Argentinien alles so läuft wie 1990, sind wir wunschlos glücklich

Doch zur Entspannung kommen nicht etwa sanfte Töne oder klassische Musik aus den Headphones. Unsere Kicker stehen vor allem auf Hip Hop und R’n’B: Özil hört am liebsten die Beats von Justin Timberlake, Schürrle fährt voll auf die Musik von A$AP Rocky und Mario Götze hat sich vor kurzem als Belieber geoutet.

>>> 11 Gründe, warum Deutschland Weltmeister wird

Ihr wollt in die Musikwelt unserer Fußballhelden eintauchen? Dann solltet Ihr unsere Playlist mal genauer unter die Lupe nehmen.

Montag, 14. Juli 2014

  • Mesut Özil hört am liebsten "Mirrors" von Justin Timberlake.

  • Auch André Schürrle steht auf Rap-Musik. Bei ihm kommen Drake und A$AP Rocky aus den Headphones.

  • Hummels hört gerne Berliner Rock, die Beatsteaks.

  • Lukas Podolski steht auf Rihanna und "We Found Love".

  • Boateng steht vor allem auf Drake.

  • Mario Götze hat sich vorm kurzem als "Belieber" geoutet.

  • Noch zu haben: Holger Badstuber

  • Ist er nicht süß? Eggen Hedenstad spielt für den SC Freiburg und hat keine Freundin

  • Auch Jerome Boateng ist angeblich noch solo unterwegs....

  • Tim Wiese und Lars Bender stehen die Rettungswesten ausgezeichnet.

  • © Hugo Boss

  • Jogi ist das Stilvorbild schlechthin. © Getty Images

  • Aber auch im sportlichen Outfit macht er eine Spitzen-Figur. © Getty Images

  • Der smarte Christoph Metzelder macht sich auf dem Roten Teppich ganz gut und ist deshalb sicher demnächst wieder in festen Händen

  • Den gutaussehenden Mats Hummels hat sich Cathy Fischer geschnappt. Sorry!

  • Der Stil-Gott und ein richtiger Kerl: Paul Breitner. © Getty Images

  • Jérôme Boateng macht mit seinem Style will.i.am Konkurrenz. © Getty Images

  • Sylvie van der Vaart hält ihren Rafael in festen Händen

  • Bayern-Star Philipp Lahm und seine Frau Claudia

  • Lukas Podolski macht Werbung für Boss und sieht dabei etwas unbeholfen aus. © Hugo Boss

  • Mesut Özil lässig beim Shooting für GQ © GQ

  • Bald Eltern: Der spanische Fussballer Gerard Piqué und Shakira!

  • Mario "Die Frisur" Gomez hat eindeutig Modelpotenzial! © Hugo Boss

  • Manuel Neuer sieht auf diesem Cover endlich mal aus wie ein richtiger Mann. © GQ

  • Ungewohntes Bild: Sogar der Titan hat sich 2012 in Schale geworfen © Getty Images

  • Noch ein internationaler Kicker, der sich ziemlich nackig gemacht hat: David Beckham © H&M

  • Bei dieser Anzeige weiß man nicht, wo man hingucken soll. Weniger ist mehr, David! © H&M

  • Definitiv zu viel des Guten! Christiano Ronaldo für Armani. © Armani

  • Auch Thomas Müller hat Gefallen am V-Pulli. Hier mit Frau Lisa zu sehen. © Getty Images

  • Sami Khedira im lässigen Alltagsoutfit. Geht klar. © Getty Images

  • Dieser Mann braucht keine Kleidung. So gefällt Mats Hummels uns am Besten. © Getty Images

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA