Auf ein Käffchen mit: Den Beatsteaks

Im Michelberger Hotel im Herzen Berlins haben wir Peter und Arnim von den Beatsteaks zu einem fröhlichen Schnack getroffen um über ihr neues Album zu sprechen. Das ganze Interview gibt's hier.

Gute Nachrichten für alle Freunde des lässigen Berliner Musiker-Ensembles: Die Beatsteaks veröffentlichen am 1. August ihr neues, schlicht nach der Band betiteltes Album “Beatsteaks”. Im Interview verriet uns Lead Singer Arnim, was wir vom Longplayer erwarten dürfen: “Wir stehen nicht unbedingt für einen bestimmten Sound. Wir stehen eher für eine Energie und vielleicht auch für was Eigenbrötlerisches. Ich finde es gut, dass man uns nicht immer mit anderen Bands vergleicht. Wir sind die Beatsteaks, die machen ihr Ding”

>>> Afrojack im VIVA-Interview

Zum Stichwort Eigenbrötlerei passt auch das Video zur ersten Single-Auskopplung 'Gentleman Of The Year' – Arnim zieht darin als Superproll im Style der 'New Kids' durch die Straßen einer Kleinstadt und macht die örtlichen Gärtnereien und Schrebergarten-Siedlungen unsicher. Typisch Beatsteaks: Die Jungs sind immer mit einem Augenzwinkern und einer Portion Selbstironie unterwegs

>>> Hier entlang geht es zur Homepage der Beatsteaks

Welches Beatsteak am längsten im Bad braucht und wie die Kids der Bandmitglieder zur Musik ihrer Eltern stehen, zeigen wir Euch im Clip mit dem vollständigen Interview. Viel Spaß beim Anschauen!

Dienstag, 22. Juli 2014