Human Barbie 2.0: Die 16-jährige Lolita Richi liebt ihren Puppen-Look

    Konkurrenz für Valeria Lukyanova? Diese Teenie-Barbie glaubt, sie sei die Schönste im Puppenland.

    Das kommt uns alles sehr bekannt vor: Extrem schmale Taille, riesiger Vorbau, eine Haut aus Porzellan, Schmolllippen und ein starrer, puppenartiger Gesichtsausdruck. Die Ukrainerin Valeria Lukyanova ist mit diesem Look als “Human Barbie” weltberühmt geworden. Nun will eine weitere Ukrainerin als lebensgroße Puppe groß rauskommen: Lolita Richi ist gerade mal 16 Jahre alt und hält sich jetzt schon für die größte Puppen-Schönheit der Welt.

    >>> Perfekte Gesichter versus Individualismus: Was ist wirklich schön?

    Denn bei Lolita sei, im Gegensatz zu Valeria, alles echt! Schönheits-OPs sind laut der Schülerin kein Thema. Nur einen Push-up-BH und Kontaktlinsen nutzt die Kiewerin hin und wieder, um ihre natürlichen Vorzüge ins rechte Licht zu rücken. Und auch sonst muss Lolita offenbar nichts für ihren Barbie-Look tun:“Ich habe von Natur aus eine wunderbare Figur und muss deshalb keine Diät halten. Ich esse einfach, was im Kühlschrank ist. Egal, ob das ein Würstchen oder Obst ist”, sagte die 16-Jährige im Interview mit der britischen “Daily Mail”.

    >>> Barbie & Ken: Wie sich die Real-Life Puppen so gar nicht leiden können

    Trotz vieler negativer Stimmen, hat Lolita keinen Zweifel an ihrem Look:“Ich fühle mich selbstsicher und gut mit meinem Aussehen. Es gibt sehr viele Frauen, die so aussehen wollen wie ich”, erzählte Lolita weiter. “Alle Jungs in der Schule stehen auf mich, aber ich nicht auf sie. Ich mag sie nicht, weil sie unreif sind.” Doch nicht nur in der Schule hat Lolita viele Fans. Auf Facebook hat die Ukrainerin mittlerweile 18. 000 Anhänger. Ihr größter Fan ist aber auf jeden Fall ihre Mutter. Die 33-jährige Anya Richie unterstützt den Schönheitswahn ihrer Tochter vollkommen. Regelmäßig fotografiert sie die 16-Jährige und lädt die Bilder auf ihr Facebook-Profil hoch.

    Für Lolita und ihre Mutter scheint festzustehen: Mit diesem Aussehen lässt sich Geld machen: “Ich bin leider zu klein, um Model zu werden. Aber wenn ich es trotzdem schaffe durch mein Aussehen berühmt zu werden, würde mich das extrem glücklich machen.

    Samstag, 23. August 2014