Emmys 2014: Awkward Moments

  • Emmys 2014: Awkward Moments

  • Bryan Cranston gibt Julia Louis-Dreyfus einen dicken Kuss.

  • Weird Al Yankovic singt über die nominierten Shows. Die witzige Musical-Einlage gehört zu den Highlights der Emmys.

  • Amy Poehler macht auf Beyoncé.

  • Woody Harrelson imitiert seinen Kollegen Matthew McConaughey.

  • Gwen Stefani sollte den Preis für die beste Variety Show übergeben, hatte aber Probleme den Namen "The Colbert Report" auszusprechen.

  • Peinlich wurde es, als Sofia Vergara auf ein Podest gestellt wurde, damit es etwas Schönes zum Anschauen gibt.

  • In der Kategorie "Worst Dressed" gab es bei den Emmys viele Gewinnerinnen, wie Sarah Paulson.

  • Katherine Heigl

  • Nicht gerade vorteilhaft, Melissa McCarthy.

  • Kerry Washington in Prada hat den Titel der Show "Orange Is The New Black" falsch verstanden.

  • Zooey Deschanel in pink.

  • Julia Roberts in Eli Saab sah auch schon besser aus.

  • Lena Dunham leidet wohl unter Geschmacksverirrung.

  • Kaley Cuoco aus "The Big Bang Theory"

  • Mayim Bialik aus "The Big Bang Theory"

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Ein Versprecher von Gwen Stefani, ein Kuss von Bryan Cranston und viele merkwürdige Outfits – die Primetime Emmys 2014 hatten zahlreiche skurrile Momente.

    Die diesjährigen Primtime Emmy Awards sorgten kaum für große Überraschungen. Im Bereich Comedy konnte wieder einmal “Modern Family” abräumen und bei den Dramaserien gingen die moisten Preise an “Breaking Bad”.

    Skurrile und merkwürdige Momente hatten die Emmys 2014 dagegen einige zu bieten. Allein der Tag der Veranstaltung sorgte bereits im Vorfeld für Verwirrung. Denn eigentlich finden wichtige Preisverleihungen immer an einem Sonntag statt. Doch da am vergangenen Sonntag ein wichtiges Footballspiel stattfand, legte der übertragende Sender NBC die Emmys ganz einfach auf einen Montag, schließlich können Hollywoodstars auch an einem Wochentag wilde Partys feiern.

    Auch auf dem roten Teppich gab es dieses Mal eine Menge merkwürdiger Outfits zu sehen. So lagen die sonst so stilsicheren Superstars Julia Roberts und “Scandal”-Star Kerry Washington mit ihren Kleidern ziemlich daneben. Ganz zu schweigen von den Outfits von Lena Dunham aus der Serie “Girls” und Comedy-Star Melissa McCarthy.

    Reichlich merkwürdig war auch der Auftritt von Comedian Amy Poehler. Als sie während der Show von Moderator Seth Meyers auf die Bühne gerufen wurde, versuchte sie sich an einer Art Beyoncé -Imitation, die allerdings reichlich in die Hose ging und leider nicht für Lacher sorgte.

    Witzig war dagegen der Soap Opera-Kuss von “Breaking Bad”-Star Bryan Cranston und “Veep”-Hauptdarstellerin Julia Louis-Dreyfus, die beide einen Emmy mit nach Hause nehmen durften.

    Mehr “awkward” Moments der Primetime Emmy Awards gibt es in unserer Galerie!.

    Dienstag, 26. August 2014