Erst modeln, dann singen und später Bücher schreiben - diese Celebrities sind Multi-Talente!

  • Seit es mit der Schauspielkarriere nicht mehr so gut läuft, feilt Gwyneth Paltrow emsig an einer Zweitkarriere: als Sauberfrau. Auf ihrem Lifestyle-Portal "Goop" vertreibt sie allen möglichen Schöner Leben-Schnickschnack und berichtet aus ihrem superhealthy Stardasein. Da hat sie uns auf der Leinwand besser gefallen.

  • Eigentlich dachten wir ja immer, Kim Kardashians Talente sind eher optischer Natur. Aber nachdem Kanyes Liebste sich schon in diversen Filmen versucht hat und eine eigene Modeboutique-Kette ("D-A-S-H") führt, will sie jetzt auch noch bzw. wieder singen. Oje.

  • Auch Schwester Kylie Jenner hat eine eigene Modelinie, will sich jedoch absofort auf ihre gesangliche Karriere konzentrieren!

  • Matthias Schweighöfer kann mehr als nur gut aussehen auf der Leinwand: Mit "What a Man" gab er 2010 sein Debüt als Regisseur. Zudem ist er Mitbegründer des Modelabels "German Garment".

  • P. Diddy ist wohl der erfolgreichste Rapper im Modegeschäft. Seine Marke "Sean John" wird auf allen großen Fashionshows präsentiert und macht den sowieso schon reichen P. Diddy noch ein wenig reicher. Außerdem ist er mit RiRi befreundet, die Sau.

  • Rihanna macht nicht nur auf der Bühne eine Hammerfigur, sondern hat uns mit ihrem eigenen Modellabel "River Island Kollektion" auch bewiesen, dass sie ein echtes Fashiongirl ist. Und wenn das immer noch nicht reicht, gastiert sie mal schnell in einem Blockbuster, z.B. im Film "Battleship" (2012).

  • Supermodel Cara Delevingne reicht der Laufsteg nicht, nachdem sie die Kinoleinwand eroberte, arbeitet sie jetzt an ihrer Musikkarriere und ersten Biografie! Da hat sich aber jemand was vorgenommen...

  • Was kann Palina Rojinski eigentlich nicht? Sie wurde 2-mal deutsche Meisterin in rhythmischer Sportgymnastik, moderiert, rappt und schauspielert. Seit kurzem ist sie auch noch Jurymitglied bei der TV-Tanzshow "Got to Dance". Warum? Weil sie natürlich auch richtig gut tanzen kann. Wir sind neidisch.

  • Paris Hilton macht immer einen auf Mädchen, dabei ist sie eine knallharte Geschäftsfrau: Sie besitzt ein Modelabel, hat Night Clubs in Florida und London und ein eigenes Plattenlabel. Da ist Papa Hilton sicher stolz auf sie.

  • Snoop Dogg ist bekannt für seine Multitalente: der US-Rapper entwirft sein eigenes Cadillac-Modell („Snoop De Ville“), führt Regie bei einem Pornofilm und verkauft seine Lieblingsprodukte in einem Online-Shop namens "Snoopermarket". Busy, busy.

  • Daumen hoch für Nora Tschirner: Neben ihrer sehr erfolgreichen Schauspielkarriere singt Nora in der Deutschpop-Band "Prag" und synchronisiert Lara Croft im im neuen "Tomb Raider"-Abenteuer. Ach, und Mutter ist sie auch noch.

  • Obwohl Drew Barrymoore ein Alkoholproblem nachgesagt wird, versucht sie sich seit einigen Jahren als Winzerin und hat auch schon ihren eigenen Wein auf den Markt gebracht. Vielleicht ist das ja 'ne Art Selbsttherapie.

  • Vom Profi-Fußballer, zum Model und jetzt zum erfolgreichen Rapper - Marteria hat einen unglaublichen Weg hinter sich.

  • Auch Miley Cyrus präsentierte auf der diesjährigen Fashion Week ihre ersten eigenen Schmuck-Designs. Neben Film- und Musikkarriere ein weiteres Talent.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Natürlich sind Cara Delevingne, Kylie Jenner und Co nicht nur wunderschön, sondern auch noch super talentiert.

    Reality-Star Kylie Jenner hat in dieser Woche bekannt gegeben, dass sie sich jetzt vollkommen ihrer Musikkarriere widmen will. Selbstverständlich hat die 17-Jährige neben ihrer erfolgreichen Modelinie, Reality-Show und Modelkarriere auch noch ein brach liegendes Talent: Sängerin!

    >>> Wow, Miley Cyrus wird zur Designerin!

    Kylie ist mit ihren vielseitigen Tätigkeiten kein Einzelfall in Hollywood. Wir fragen uns ernsthaft: Wieso sind Celebrities eigentlich immer so verdammt talentiert? Oder denkt manch ein Star nur, dass alles was er anfässt, auch ein Erfolg wird?

    Wir haben für Euch die Multi-Talente im Überblick…

    Donnerstag, 18. September 2014