Ashton Kutcher & Mila Kunis: Das Baby-Rätsel scheint gelöst!

Wir sind auf eine sehr plausible Theorie zum Baby-Mysterium gestoßen. Hier erfahrt Ihr mehr!

Okay, falls Ihr es noch nicht mitbekommen habt: Vorgestern veröffentlichten Ashton Kutcher und Mila Kunis 8 Fotos von verschiedenen Babies (darunter auch ein Lama und ein Hund) und lösten somit ein riesen Gerätsel aus, welches der süßen Säuglinge denn nun ihre kleine Wyatt sei.

>>> Eins dieser süßen Babys gehört Ashton Kutcher und Mila Kunis

Eine vorzeitige Auflösung scheint allerdings nicht in Sicht und so zerbricht sich seither so ziemlich jeder Gossip-Lover den Kopf, wie man den Code knacken und herausfinden kann, welches Baby denn nun der süße Nachwuchs ist. Okay, vielleicht kann man den Hund und das Lama schon mal ausschließen.

>>> Diese Stars erschrecken sich zu Tode

Das Online-Portal ‘TMZ’ will das Geheimnis nun aber mit hoher Wahrscheinlichkeit gelüftet haben, denn nur eins der Babies ist in eine ganz bestimmte Decke eingewickelt und trägt genau das Mützchen, das nur im Cedars-Sinai Medical Center benutzt wird. Also genau das Krankenhaus, in dem Mila die kleine Wyatt am Dienstag zur Welt brachte.

Und mal ganz ehrlich, wenn wir uns die Kleine so angucken, können wir irgendwie Milas Lippen erkennen, meint Ihr nicht?

Samstag, 04. Oktober 2014