Groupie-Party von Kay One gesprengt: mit Steinen und Gebrüll holte ein Vater seine Tochter aus dem Hotelzimmer des Rappers

    Seine Tochter wollte mit dem Rapper in seinem Hotelzimmer feiern. Das schmeckte diesem Familienvater überhaupt nicht.

    “Michelle, komm da raus, mach die Tür auf! Du bist meine Tochter und so habe ich dich nicht erzogen.”

    Das sind laut ‘Bild’ die Worte eines Vaters, dessen Tochter eine Groupie-Party mit Kay One feiern wollte.

    >>> In Kalifornien müssen Studentinnen vor dem Sex nach Erlaubnis gefragt werden.

    Im ländlichen Schweich wurde es diesen Samstag richtig laut: nach einem Auftritt im nahe gelegenen Trier soll Kay One rund 20 Mädchen auf sein Hotelzimmer im “Schweicher Hof” mitgenommen haben.

    >>> "Beautiful" – hier kommt das neue Video von Kay One.

    Aber nicht die Party, sondern ein besorgter Vater sorgte angeblich für den Krach.

    Nachdem er herausfand, dass seine Tochter mit im Hotelzimmer war, machte der Mann ihr eine richtige Szene. Er brüllte nicht nur nach seiner Tochter, sondern schmiss auch Steine ans Fenster.

    >>> 15 Fotos, die beweisen, dass die Woche der Stars richtig aufregend war.

    Mit Erfolg, denn Kay Ones Bodyguards sollen Michelle kurze Zeit später aus dem Zimmer eskortiert haben.

    Montag, 06. Oktober 2014