Videopremiere bei VIVA: Steve Aoki feat. Kid Ink - "Delirious (Boneless)"

Seht jetzt bei uns die Premiere des brandneuen Steve Aoki Tracks "Delirious (Boneless) aus seinem neuen Album "Neon Future I"

Steve Aoki nächster Track aus dem neuen Album ‘Neon Future I’ ist da! Wir zeigen Euch als erste ‘Delirious (Boneless)’ Feat. LA Rapper Kid Ink.

Mittlerweile ist Steve Aoki ja nicht nur ein Vorreiter in der in der internationalen Electronic Dance Music-Szene; er ist auch ein supererfolgreicher Geschäftsmann mit eigenem Plattenlabel (“Dim Mak”), einem Event- und Lifestyle-Unternehmen und nebenbei auch noch einer eigenen Modelinie. Chapeau!

MTV First: Steve Aoki – 'Free The Madness'

Musikalisch hat sich Steve längst an die Spitze der EDM-Szene gearbeitet und kombiniert dabei lässig unterschiedliche Genres, was Aokis Musik für seine Fans konstant abwechslungsreich hält. Auch auf seinem Album ‘Neon Future I’ findet man die komplette elektronische Bandbreite. Für die LP holte sich Steve Aoki Unterstützung bei den musikalischen Kollegen: Bei seinem Track ‘Back to Earth’ beispielsweise wirkte Fallout Boy mit und das Ergebnis ist überraschend: Rock meets Elektro. Für ‘Born To Get Wild’ konnte will.i.am gewonnen werden.

Seht hier jetzt den Track zur Videopremiere ‘Delirious (Boneless)’

Viel Spaß!

Mittwoch, 08. Oktober 2014