2014 MTV EMA: Marteria verrät uns, für wen er bei den EMAs voten wird

  • Marteria weiss, wie der (EMA-)Hase läuft und verrät uns seine persönlichen Gewinner in diesem Jahr.

  • In Marteria hat Katy Perry ihren größten Fan gefunden. In sechs Kategorien - Bester Weiblicher Act, Bestes Video, Bester Pop, Bester Song, Bester Look und Bester Live Act - votet er für sie. Wenn das nicht Liebe ist!

  • Marteria ist großer Lana Del Rey-Fan. Musikalisch und weil ihr Name rückwärts gelesen... Na, Ihr wisst schon Bescheid.

  • Justin Bieber hat es Marteria irgendwie angetan. Er votet für ihn in den Kategorien "Bester männlicher Act" und "Biggest Fans".

  • Marteria mag Kanye West. Außerdem hat er Angst, dass Kanye wieder rumstresst, wenn er nicht zum "Best Hip Hop"-Act gewählt wird. Also votet Marteria lieber für ihn.

  • Ariana Grande kennt Marteria eigentlich gar nicht. Aber weil sie so süß aussieht, votet er für sie in der Kategorie "Bester Push".

  • Marteria findet Sam Smith's Stimme super. Also votet er für ihn in der Kategorie "Bester Newcomer".

  • Marteria hat schon mal in Calvin Harris' privates Festivalklo geschissen. Grund genug für den Rapper, um für Harris in der Kategorie "Bester Electronic" zu voten.

  • Support unter Rappern: Marteria votet für Flo Rida in der Kategorie "Best World Stage". Weil der aus Florida kommt. Oder so.

  • Marteria ist ein Fan der"Eisaffen". Deswegen würde er sie gerne als "Besten Rock Act" bei den EMAs sehen.

  • Und wen will Marteria als "Besten Deutschen Act" bei den MTV EMA 2014 sehen? Natürlich sich selbst. Weil er am besten tanzen kann.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Für wen votet eigentlich Marteria bei den MTV EMA 2014? Wir haben ihn für Euch gefragt.

    Noch 6 Tage kann Marteria darauf hoffen, von Euch zum Best German Act gewählt zu werden. Um die unerträgliche Wartezeit bis zum Ergebnis am 23.10. zu überbrücken, hat Deutschlands schönster Rapper uns schon mal verraten, für wen er bei den diesjährigen EMAs voten wird.

    >>> Die MTV EMA-Nominierten Milky Chance zeigen Euch ihre süßen Babyfotos auf unserem Tunepics-Account

    Und wer hätte das geahnt?! Marterias absoluter Favorit für die MTV EMA 2014 ist: Katy Perry. In unglaublichen sechs Kategorien plant der Rostocker Rapper für die britische Popqueen zu voten.

    >>> Yeah! Das sind die neuesten Performer der 2014 EMA in Glasgow

    Hier seht Ihr, für welche Stars Marteria – und vor allem warum – voten wird in den einzelnen EMA-Kategorien:

    Bester Song
    Katy Perry ist voll super. Ich habe gerade eine geile Doku über sie gesehen. Das ist eine Top-Frau.

    Bester Pop Act
    Auf jeden Fall Katy Perry. Wobei, Miley Cyrus finde ich auch super. Ich glaube, da wird es auch einen richtigen Fight geben. Also wenn die eine gewinnt, wird die andere richtig sauer sein!

    Bester Live Act
    Ich saß mal bei der Echo-Verleihung neben Bruno Mars. Deswegen stimme ich für Bruno Mars. Der ist ein krasser Tänzer. Aber eigentlich ist es Katy Perry. Sie sollte gewinnen.

    Bester weiblicher Act
    Katy Perry ist einfach was ganz Besonderes. Obwohl Arsch-mäßig natürlich Nicki Minaj auch ganz weit vorne ist.

    Bestes Video
    Katy Perry und ihr Dark Horse mit Juicy J. Das ist ein super Song.

    Bester Look
    __ Rita Ora hat einen geilen Look. Die schaut immer super aus in ihren Videos. Nicki Minaj ist natürlich immer ganz schön bitchy und doll, aber auch geil. Aber eigentlich müsste ich Katy Perry sagen. Mit der kann ich mich auch identifizieren.__

    Bester Alternative Act
    Ist schon eine komische Kategorie. Eigentlich sollten Alternative Acts auch immer alternativ angezogen sein. Aber hier muss ich meine Stimme Lana Del Rey geben. Das neue ist nicht so gut wie das alte Album, aber ich bin ein großer Lana-Fan. Lana heißt von hinten gelesen ja auch…

    Bester Push Act
    Puh, keine Ahnung. Ich sag mal Ariana Grande, weil das Foto hier so geil ist". So so.

    Bester männlicher Act
    __ Ed Sheeran ist toll. Auch weil er ein bisschen aussieht wie Frodo von Herr der Ringe. Ich bin ja tatsächlich ein Justin Timberlake. Den mag ich echt. Eminem kann es leider nicht werden. Eminem war früher geiler als heute. Pharrell nervt, obwohl er ein toller Musiker ist. Dann würde ich Justin Bieber nehmen. Der ist der Geilste. Der fliegt mit seinem Vater im Privatjet um die Welt, pennt immer im Flugzeug und macht also die ganze Zeit eine Weltreise. Der ist einfach ein geiler Typ.__

    Biggest Fans
    Fans sind ja nicht einfach so mit Zahlen zu bemessen. Die Fans – das ist auch was fürs Herz. Das ist was Emotionales. Aber auch hier muss ich für Justin Bieber stimmen. Der hat so viele Fans, dass er noch mehr bekommen sollte.

    Bester Hip Hop Act
    __Egal, was die anderen sagen: Ich mag Kanye. Der ist geil. Er ist verrückt, wahnsinnig. Er hat auch den HipHop Award verdient. Und wenn er nicht gewinnt, dann macht er halt auch wieder tierisch Stress und Randale. Deswegen würde ich im von Vorneherein immer einen Lebenswerk Award geben. __

    Bester Newcomer
    Sam Smith ist gut. Leider bin ich ein wenig enttäuscht vom Album, weil das immer das selbe ist. Aber seine Singles und seine Stimme sind super.

    Bester Electronic Act
    __ Ich gebe Calvin Harris den Award. Es gibt da eine tolle Geschichte, die keiner kennt. Calvin Harris hat in seinem Festival-Rider stehen, dass er immer ein eigenes Dixie-Klo für sich alleine haben muss. Das muss man ihm dann immer separat hinstellen, wo nur er hin darf. Und beim Sonne, Mond und Sterne Festival bin ich so schlau gewesen, das Calvin Harris-Klo zu finden und das ganze Wochenende reinzuscheißen. Deswegen hat Kelvin Harris ganz klar den Award verdient.__

    Bester Rock-Act
    Vielleicht die Arctic Monkeys. Die mochte ich schon immer. Und die haben so einen geilen Namen. Das stelle ich mir auch immer super vor – es gibt ja Pinguine, Eisbären und Schneefüchse, aber keine Eisaffen. Das fände ich super.

    Bester World Stage Act
    Ich bin für Flo Rida. Der ist richtig toll. Ich glaube ja, der kommt aus Florida. Das könnte ich mir gut vorstellen.

    Bester Deutscher Act
    Ganz klar. Da würde ich diesen Marteeeria, oder wie der heißt, nehmen. Der hat suuuuper Lieder. Mit dem kann ich mich voll identifizieren, obwohl ich noch nie eine Doku mit dem gesehen habe. Der ist aber richtig geil. Er kann auch am besten tanzen. Und sieht auch am besten aus mit Abstand.

    Marterias letztes Voting gefällt uns am besten. Habt Ihr denn schon für Euren deutschen Liebling gevotet? Wenn nicht, dann ganz schnell nachholen. Das Voting läuft nämlich nur noch bis zum 23.10.

    >>> Hier geht's zum Voting

    Folgt den MTV EMA auf Instagram und Facebook: @MTVEMA und auf Twitter über #MTVEMA.

    >>> MTV EMA 2014: Diese Stars sind nominiert

    Samstag, 18. Oktober 2014