Selena Gomez redet über ein Thema, das uns alle etwas angeht!

  • Heute gabs auf Instagram von Selena dieses sexy Bild: "Dubai Music Week, Ich komme.."

  • Wow, Selena einfach sexy und ganz in rot in Lissabon.

  • "Ich hab mich angepasst" - Selena sexy in schwarz.

  • Selena im Morgenmantel - "Guten Nacht Paris"

  • Aftershowparty der VMAs, Selena zeigt ihre sexy Füße.

  • Selena mit Fans und Waschbrettbauch.

  • Auf der Bühne sieht Selena aus wie eine Göttin.

  • Selena in heißen Shorts in Vancouver, Kanada.

  • In diesem Close-Up ist Selena einfach wunderschön.

  • Selena auf Fahrradtour, das Crop-Shirt steht ihr einfach fabelhaft.

  • "Es geht um die Haare" - mit so einer sexy Mähne darf man auch mal angeben.

  • Farbenfroh und einfach unwiderstehlich, das ist Selena.

  • Selena lehnt lässig und sexy auf der Couch.

  • Bei der Pool-Party mit den Girls, werden die heißen Bikini-Bodies ausgepackt.

  • Selena im Bikini.

  • Auch eine Brille steht Selena gut und steigert den Sexappeal.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Bravo, Selena bringt es beim "WE Day" in Vancouver mal wieder auf den Punkt.

    Unsere Selena Gomez hat es mal wieder geschafft, uns am Mittwochabend zu Tränen zu rühren. Und das lag nicht daran, dass die Pop-Schönheit sich selber kaum die Tränen verkneifen konnte, sondern vielmehr an ihren unglaublich starken Worten.

    Im Rahmen ihres Auftrittes beim WE Day in Vancouver, Kanada, erzählte die 22-Jährige von ihren Erfahrungen mit Cyber-Mobbing. Die weltweiten WE Day-Veranstaltungen verfolgen das Ziel, junge Menschen zu ermutigen, um für eine bessere Welt, mehr Aufmerksamkeit und größeres Verständnis zu sorgen. Es liegt in Euren Händen, Liebe zu fühlen und zu verbreiten, findet auch Selena Gomez.

    >>> Vorsicht! Betrüger locken WhatsApp-User in die Abofalle

    In ihrer kurzen, aber starken Rede, erzählt die 22-Jährige von ihrem anhaltendem Kampf gegen Cyber-Mobbing und Hater. “Ich weiß, wie es ist, wenn man verurteilt und schlecht gemacht wird. Ich weiß, wie es ist, wenn andere Menschen sich eine Meinung über dich bilden, ohne dich zu kennen.”

    Selena, die seit ihrem 9 Lebensjahr im Showbusiness ist, hat täglich mit Hassattacken und fiesen Kommentaren zu kämpfen. Genau deswegen hat sie für Leute, die in einer ähnlichen Situation sind, einen wertvollen Tipp: “Ich möchte sagen, dass ihr nicht über ein Instagram-Foto definiert werdet, auch nicht durch ein Like oder einen Kommentar. Das macht Euch nicht aus. Der Trick ist, sich auf die Liebe zu konzentrieren. Ich will, dass ihr jeden primitiven Kommentar und jeder Person, die Euch persönlich oder durch das Internet zu verletzen versucht, vergebt. Vergebt ihnen einfach.”

    Damit erwähnt Selena einen wichtigen Punkt im Kampf gegen Mobbing. Schließlich hilft es Euch überhaupt nicht, wenn Ihr probiert, Eure Hater ebenfalls zu beleidigen. Ganz im Gegenteil, oftmals ist das nur eine zusätzliche Genugtuung für den Täter, die Euch mit Hass und zusätzlichen negativen Gefühlen erfüllt. Wahre Stärke beweist Ihr, indem Ihr Hater ignoriert und ihnen vergebt. Schließlich können einem Leute, die nichts Besseres zu tun haben, als andere Menschen zu beleidigen, einfach nur leid tun!

    >>> Hier gibt es die komplette Rede von Selena…

    Was Selena Gomez besonders wichtig ist und welche Nachricht sie an ihre Fans und andere junge Leute weiter geben möchte, ist folgendes: “Glaubt an Euch selbst, denn ich glaube an Euch, und Ihr müsst aneinander glauben. Wie meine Freundin Taylor sagt: ‘Haters are gonna hate, just shake it off!’ Sei du selbst, bleib dir treu, liebe dich selbst, und vertraue in dich – dann wird alles gut werden.”

    Gar nicht oft genug kann und sollte man sich diese wahren Worte sagen. Besonders freuen wir uns, dass auch eine starke und berühmte Frau wie Selena Gomez offen über Ihren eigenen Kampf mit Cybermobbing redet. Ihr seid nicht allein, und auch wenn der Weg manchmal schwer und steinig ist, Ihr könnt es schaffen!

    Freitag, 24. Oktober 2014