Zwei Trennungen und ein Baby? Wieso sich die Nationalelf nach dem Beziehungsaus bei Mesut Özil und Manuel Neuer vielleicht bald über Nachwuchs freuen darf

    Eine Spielerfrau hat mit einem süßen Geständnis überrascht.

    Nach dem Traumsommer folgt der Horrorherbst: Erst trennt sich Mandy Capristo am Telefon von Mesut Özil, nachdem der angeblich fremd gefummelt haben soll und kaum ist dieser Schock verdaut, da macht die Trennung von Torwart Manuel Neuer und seiner Kathrin die Runde: “Ich kann die Trennung von Herrn Neuer bestätigen. Es kommt jetzt eh alles an die Öffentlichkeit. Weitere Details möchte ich nicht bekannt geben”, lautete das deutlich unterkühlte Statement der Ex-Spielerfrau zum Beziehungsende gegenüber der BILD am Sonntag.

    >>> Drama aus dem Bilderbuch: So schoss Mandy Capristo Mesut Özil ab

    Zwei Trennungen innerhalb kürzester Zeit. Was ist da los, bei unseren WM-Helden? Während nach dem gewonnenen Titel im Sommer noch alle in den Liebesurlaub fuhren, scheint mit sinkenden Temperaturen auch die Leidenschaft zwischen den WM-Stars und ihren Spielerfrauen merklich abzukühlen. Nur ein Pärchen schwimmt gegen den Strom: Bei (Super)Mario Götze und Modelfreundin Ann-Kathrin Brömmel scheint es nicht nur großartig zu laufen, auch Zukunftspläne werden bei den Beiden wohl schon fleißig geschmiedet.

    >>> Pitbull – We Are One (Ole Ola) feat. Jennifer Lopez & Claudia Leitte

    Ich möchte auf jeden Fall auch eine eigene Familie haben. Hat zwar noch Zeit, aber irgendwann dann schon”, sagte die 24-Jährige beim Plaudern über ihre Beziehung gegenüber Promiflash. Vielleicht wird es also schon ziemlich bald ernst beim WM-Schützen und dem Model. Bereits Anfang Oktober waren Gerüchte aufgetaucht, die Zwei hätten sich verlobt, nachdem Ann-Kathrin mit einem Ring am Finger gemeinsam mit Mario in München gesehen worden war.

    Wir freuen uns auf jeden Fall mehr über Baby-News, als über Trennungs-News. Von daher, weiter so Mario und Ann-Kathrin!

    Sonntag, 26. Oktober 2014