Lady Gaga leidet an Depression und sie ist nicht die Einzige: Fünf Anzeichen, an denen Ihr eine Winterdepression erkennen könnt

    Alt, jung, reich oder arm - eine Depression kann jeden treffen. Auf welche Warnsignale Ihr achten müsst - vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit - erfahrt Ihr hier.

    Als Lady Gaga letzte Woche in London gespielt hat, nutzte sie einen ruhigen Moment, um auf das Thema Depression zu sprechen zu kommen. Die Pop-Queen war Ende 2013 unter dem permanten Rummel um ihre Person zusammengebrochen und in eine schwere Depression verfallen.

    >>> Depressionen: Woran Ihr sie erkennt und wann Ihr Euch Hilfe holen solltet

    Auf dem Konzert in London offenbarte Gaga jetzt, dass sie den Kampf gegen die Depression immer noch nicht gewonnen hat und noch täglich Medikamente einnehmen muss, um mit dieser schwerwiegenden psychischen Erkrankung zurechtzukommen.

    >>> Demi Lovato: "Mit 7 unterschrieb ich einen Anti-Selbstmord-Vertrag."

    „Depressionen müssen ernst genommen werden", sagte Gaga und holte einen weiblichen Fan auf die Bühne, der aufgrund seiner Depression schon einen Selbstmordversuch hinter sich hatte. Wir finden es toll, dass Lady Gaga sich so für dieses Thema engagiert, denn tatsächlich fällt es vielen Betroffenen immer noch schwer, offen zu ihrer Depression zu stehen.

    >>> Neue Studie: Depression durch Cola?

    Gerade in der dunklen Jahreszeit leiden viele Menschen unter der sogenannten „saisonal abhängigen Depression“, auch als Winterdepression bekannt. Diese Form der Depression wird anders als die klassische depressive Störung unter anderem durch Lichtmangel ausgelöst.

    >>> Die 10 besten Beschäftigungen für den Herbst

    Fast jeder zehnte Deutsche ist von der Winterdepression betroffen, Frauen dreimal häufiger als Männer. Bei vielen Erkrankten wird die Winterdepression jedoch gar nicht erst als solche erkannt, weil die Betroffenen aus Scham oder Unsicherheit keinen Arzt aufsuchen.

    >>> Power Früchtchen! Dieses Obst und Gemüse macht Euch fit für den Herbst

    Deswegen haben wir für Euch hier fünf zentrale Anzeichen zusammengestellt, die ein Hinweis darauf sein können, dass jemand an einer Winterdepression erkrankt ist.

    >>> Selena Gomez redet über ein Thema, das uns alle etwas angeht!

    Montag, 27. Oktober 2014