Adoptieren im Akkord: Ian Somerhalder und Nicki Reed sind die Brangelina der Tierwelt

  • Jeden Tag ein neues Tier: Ian Somerhalder und Nicki Reed.

  • Ganz frischer Neuzugang in der Somerhalder-Reed-Family: die Katze Sohalia.

  • Bei den anderen Tieren von Nicki und Ian haben wir leider etwas den Überblick verloren: Es gibt auf jeden Fall zahlreiche Hunde, z.B. diesen.

  • Oder diesen hübschen Schäferhund.

  • Einen Pitbull gibt es auch.

  • Und diesen kleinen Mops.

  • Diese süße Hündin hat gerade Junge geworfen.

  • Ohhhhhhhhh...

  • Mama Nicki und Papa Ian kümmern sich ganz rührend um die kleinen Puppies.

  • Und natürlich auch um die großen.

  • Dann hätten wir da noch Katzen in allen Regenbogenfarben: eine Ginger Cat z.B.

  • Und diese nachtschwarze Schönheit.

  • Pferde gibt es auch noch in der Familie Somerhalder-Reed.

  • Mit einigen von ihnen kann man sogar kuscheln.

  • Und natürlich gemeinsam romantisch ausreiten.

  • Ob dieses Kamel auch zur Familie gehört, wissen wir jetzt nicht so genau.

  • Aber wie man sieht, lieben Ian und Nicki einfach alle Tiere. Finden wir toll.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Warum uns Ian Somerhalder und Nicki Reed irgendwie an Brad Pitt und Angelina Jolie erinnern, erfahrt Ihr hier.

    Ian Somerhalder (“The Vampire Diaries”) and Nikki Reed (“Twilight”) haben ein Herz für Tiere. Ihre Tierliebe ist so groß, dass die beiden in den wenigen Monaten ihrer Beziehung bereits eine riesige Tierfamilie um sich geschart haben.

    >>> Was sich diese Frau ausgedacht hat, um blinden Hunden zu helfen, ist unglaublich süß

    Das Vampir-Pärchen hat mittlerweile so viele heimatlose Tiere adoptiert, dass sie laut Somerhalder selbst kaum mehr Platz zuhause haben. Wann immer der Tierpark Sommerhalder-Reed ein neues Mitglied bekommt, posten Ian und Nicki den Neuzugang stolz auf Instagram.

    >>> Aktivistin kritisiert Hugo Boss: Tragen wir Mitschuld an schlechten Arbeitsbedingungen in Bangladesch?

    Nebenbei engagieren sich die zwei Schauspieler für zahlreiche Tierschutzorganisationen. Und an wen erinnert uns das? Ganz klar an Brad Pitt und Angelina Jolie. Ian und Nicki sind so eine Art Tiervariante von Brangelina, die mit ihren nur sechs adoptierten Kindern aber schon jetzt nicht mehr mithalten können. Aber bevor das hier falsch rüberkommt: Wir finden es toll, dass sich das Paar so für Tiere einsetzt.

    >>> Problem Kampfhund: Ausgesetzt und alleine gelassen. Seht hier eine spektakuläre Rettung!

    Donnerstag, 20. November 2014