5 Seconds Of Summer Derp Con: Glückliche Fans, Überraschungsgig und Pizza mit Erdbeeren

Seht hier die Fotos von der unvergesslichen 5SOS Fan Convention in “Derp Rock City“, den Paramount Pictures Studios in Los Angeles und erfahrt, was beim Mega-Event so los war.

Bevor wir Euch von der 5 Seconds Of Summer Derp Con in den Paramount Pictures Studios in Los Angeles am vergangenen Wochenende berichten, möchten wir ein paar wichtige Worte an alle 5SOS Fans richten: Am liebsten hätten wir Euch alle in unseren Koffer gepackt und heimlich mit nach Los Angeles zur Convention mit 300 anderen Fans genommen, doch leider konnten bei unserem #VIVABringMichZu5SOS Gewinnspiel nur zwei Glückliche gewinnen. Natürlich können wir verstehen, dass Ihr enttäuscht darüber seid, dass Ihr selbst bei unserer Foto-Competition nicht gewonnen habt und wir haben uns über jedes einzelne Instagram oder Twitter Pic von Euch gefreut, doch am Ende konnte eben nur ein Bild gewinnen.



Wir bitten Euch, Euch ein Herz zu fassen und Euch mit den beiden Gewinnerinnen zu freuen, auch wenn das nachvollziehbar schwer fällt. Doch Teil einer großen Fan Community zu sein bedeutet genau das und auch Ashton, Mikey, Calum und Luke sehen das so. Die Derp Con beruhte auf dem Gedanken des Zusammenhalts und der gemeinsamen Faszination unter 5SOS-Begeisterten. Mit jeglichen negativen Kommentaren gegenüber allen Gewinnern – nicht nur denen, die wir begleitet haben – zerstört ihr diesen Gedanken und den Spirit, der Eure Lieblings-Band so sehr beeindruckt.

>>> Zehn Gründe, warum wir 5 Seconds Of Summer lieben

Wenn wir uns darüber alle einig sind, wollen wir Euch jetzt endlich erzählen, was wir gemeinsam mit Lea und Jolene und den anderen Fans aus aller Welt in L.A. bei der 5SOS Derp Con erlebt haben. Schließlich seid Ihr doch sicher auch neugierig, oder?

Im West Andaz Hotel Hollywood versammelten sich Fans aus insgesamt 35 Ländern, die sich bereits am Vorabend am Samstag bei einem gemeinsamen Abendessen über den Dächern der Stadt der Engel kennen lernen durften. Mit vollem Magen und vielen neuen Freunden ging es schnurstracks zum ausverkauften 5 Seconds Of Summer Konzert im The Forum, wo die vier Jungs vor 18.000 Zuschauern eine fulminante Show hinlegten.



Trotz Jetlag und aufregendem Abend hieß es am nächsten Morgen allerdings schon ziemlich früh für alle: Raus aus den Federn! Der große Tag war gekommen und begann mit einer Bustour in der kalifornischen Sonne, die bei der geheimen Location endete: Den Paramount Pictures Studios. Hier werden sonst erfolgreiche und große Hollywood-Blockbuster und TV Shows produzieren. Für die Derp Con gehörte das eindrucksvolle Gelände allerdings 5 Seconds Of Summer und ihren internationalen Fans: Die “Derp Rock City“ war eröffnet!

>>> Hier geht's zu allen Musikvideos und News von 5SOS

Insgesamt fünf unvergessliche Stationen hielt das rekordverdächtige Fan-Event für alle Teilnehmer bereit: Beim “Pacman“-inspirierten Giant Hungry 5SOS Game angefangen, über eine Foto-Session im 5SOS Style, einem Besuch bei “Hi or Hey Records“, einer Graffiti Wall, auf der sich jeder verewigen konnte bis hin zu “Virtual-5SOS“. Hier konnte man sich schon einmal auf das Meet & Greet mit den Jungs vorbereiten, denn Dank einer Oculus Brille befand man sich plötzlich im Proberaum mit der zum Greifen nahen Band…wenn auch erst nur virtuell.

Bei den “Awkward Family Photos“ wartete nach dem Mittagessen (Pizza! Was sonst? Sogar richtig abgefahren mit Erdbeeren!) dann der große unvergessliche Moment: Jedes Gewinner-Duo durfte 5 Seconds Of Summer treffen, ihnen ganz nah sein, sie umarmen, ihnen ganz persönlich Fragen stellen und natürlich ein Erinnerungs-Foto knipsen. Aufregung, Adrenalin, Freudentränen, Gekreische! Was anderes hätten wir auch nicht erwartet.

>>> Zwölf Fakten, die Ihr garantiert noch nicht über 5 Seconds of Summer wusstet

Zum Abschluss dieses unvergesslichen Tags ließen 5 Seconds Of Summer es sich natürlich nicht nehmen, ein paar ihrer Songs im ganz kleinen familiären Rahmen zu performen und allen eine gehörige Gänsehaut zu verpassen, die noch den ganzen Flug nach Hause lang anhielt. “This was by far the best day of our lives“ (zu Deutsch: Das war mit Abstand der beste Tag unseres Lebens) – Mit diesen Worten verabschiedeten sich die australischen Charmeure von ihren internationalen Superfans, die dem nicht nur zustimmen können, sondern jetzt alle noch ein bisschen mehr verliebt sind, als vorher schon…genauso wie wir.



Klickt Euch hier durch die Fotos von der Derp Con und verschafft Euch einen Eindruck vom 5SOS Event in der Derp Rock City:

Mittwoch, 19. November 2014