Film-Tipp "War Unleashed": Auf der Suche nach Liebe und der schreckliche Kampf gegen die Zeit

Lonny Smith hat einen Koffer Geld und nicht mehr lange zu leben. In Bangkok verliebt er sich in die HIV-infizierte Nana und beschließt, mit seinem Geld etwas Sinnvolles zu tun.

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Ein wichtiger Tag, denn HIV ist ein Thema, das uns alle etwas angeht. Auf der ganzen Welt leben rund 36 Millionen Menschen mit der schrecklichen Krankheit. Auch, wenn die Behandlungsmethoden sich verbessert haben, man kann an den Folgen einer HIV-Infektion sterben.

>>> Ich steck mich schon nicht an: Zehn Mythen über AIDS

Doch es gibt eine Methode sich bei der häufigsten Übertragungsart (beim Sex) zu schützen. Durch Kondome!

“*>>> Mach's mit! Gib Aids keine Chance* ":http://www.machsmit.de/hiv_sti/hiv_aids/schutz_vor_hiv/index.php

Denn leider bleibt die Zahl der Neuinfektionen konstant. Ein Thema, dass Ihr nicht verdrängen solltet. Denn man sieht dem schnuckeligen Typen an der Bar oder der heißen Biene hinterm Tresen nicht an, ob sie infiziert ist oder nicht. Und viele wissen noch nicht mal, dass sie infiziert sind.

>>> Es kann jeden treffen: Promis mit HIV

Wir haben den Welt-Aids-Tag zum Anlass genommen, Euch heute einen Sonntagsfilm zu zeigen, der auf das Thema eingeht ohne mit erhobenem Zeigefinger daherzukommen. Also, viel Spaß beim Action-Film und passt auf Euch auf.

>>> Alle Infos zum Welt-Aids-Tag 2014 gibt es hier



Sonntag, 30. November 2014