Das ist das Jugendwort des Jahres 2014

  • Bei Justin Bieber läuft's auf jeden Fall.

  • Ist "fappieren" wirklich dem Jugendwort 2014 würdig? Hier seht Ihr die TOP 15 der Jugendwörter, die dieses Jahr eingereicht wurden.

  • Wurde disqualifiziert fürs Voting: "Fappieren" - Selbstbefriedigung bei Jungs

  • Platz 14: "Foodgasm" - Glücksgefühl bei sehr gutem Essen

  • Platz 13: "Minus" - Nein

  • Platz 12: "Obamern" - abhören

  • Platz 11: "Lass Haare wehen" - Na, dann mal los! Beeil dich!

  • Platz 10: "Assistempel" - Tätowierung

  • Platz 9: "Tebartzen" - Sich etwas Teures leisten

  • Platz 8: "Bitch, please!" - Lässige Antwort auf eine Selbstverständlichkeit oder einen Überraschungserfolg

  • Platz 7: "Fußpils" - Bier für unterwegs

  • Platz 6: "Immatrikulationshintergrund" - Person, die nicht richtig anpacken kann und ungeschickt ist und daher studiert hat

  • Platz 5: "Selfie"

  • Platz 14: "Senfautomat" - Klugscheißer bzw. jemand, der alles kommentiert

  • Platz 3: "Hayvan" - Tier (türk.); spielt je nach Situation auf die positiven oder negativen Eigenschaften von Tieren an (z.B. Muskelpaket, treuer Freund … oder aber: triebgesteuert, ohne Denkvermögen …)

  • Platz 5: "Gönn dir!" - 1. Viel Spaß dabei! Gönn es dir! 2. Ironischer Wunsch

  • Platz 1: "Läuft bei dir" - Andere Redewendung für: "Du hast es drauf!" Synonym für „cool“, „krass“. Kann auch ironisch verwendet werden.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Jedes Jahr kürt der Langenscheidt-Verlag ein Wort zum "Jugendwort des Jahres". Welches Wort das Rennen 2014 gemacht hat, erfahrt Ihr hier.

    Babo, Yolo oder Swag: Jedes Jahr dürfen Jugendliche online über ihr Lieblingswort des Jahres abstimmen. Die endgültige Entscheidung trifft dann jedoch die Jury des Langenscheidt-Verlags, bestehend aus Journalisten, Sprachwissenschaftlern und natürlich Jugendlichen. 2014 schafften es “Hayvan (türkisch für Tier)”, “Senfautomat”, “Gönn Dir!”, “Selfie” und “Läuft bei Dir” unter die Top Five der beliebtesten Jugendwörter.

    >>> "Heute schon fappiert?" – Ist die Wahl des Jugendwortes 2014 unglaubwürdig?

    Das Rennen gemacht hat in diesem Jahr der letzte Begriff “Läuft bei Dir”, was (für alle von Euch, die ihn jetzt nicht benutzen sollten) so viel heißt wie: Du hast es drauf! Ursprünglich war das Wort “fappieren (masturbieren)” in diesem Jahr Spitzenreiter im Jugendwort-Voting, schaffte es dann aber doch nicht bis in die Endabstimmung. Laut dem Langenscheidt-Verlag hatten Internet-Trolle das Voting manipuliert, in dem sie User aus dem Ausland für das Wort “fappieren” voten liessen. Aha.

    >>> Jahresrückblick 2014: Das sind die Lieblingsclips der VIVA-Redaktion

    Um ehrlich zu sein, sind wir uns eh nicht so ganz sicher, wie repräsentativ das Jugendwort des Jahres für Euch da draußen ist. Aber, um es mal mit dem Gewinnerwort 2014 zu sagen: Hauptsache, es läuft bei Euch!

    >>> 20 Gründe, warum nur Deppen Fotos mit dem iPad machen

    Montag, 24. November 2014