Wow! Nicki Minaj wäre mit 16 beinahe Mutter geworden

  • In ihrem neuen Song "All things go" enthüllt Nicki Minaj, dass sie mit 16 schwanger war

  • © Getty Images

  • Im November 2011 bei der Victoria's Secret Fashion Show

  • Bei den American Music Awards 2011

  • Nicki Minaj zeigt ihre Kurven beim Billboard's Sixth Annual Women In Music Event

  • In der Halbzeit des diesjährigen Superbowls performte sie mit Madonna und M.I.A

  • Bei der MAC Cosmetics Viva Glam Party

  • Nicki Minaj 2009 bei den BET Awards

  • Nicki Minaj 2010 super kreativ bei den American Music Awards

  • Ganz in Weiß bei den BET Awards 2010

  • Nicki Minaj bei den Billboard Music Awards 2011

  • Bei den Grammys 2011 zeigt sich Nicki Minaj sehr animalisch

  • Nicki Minaj bei den MTV Movie Awards 2011

  • Super bunt und ausgeflippt zeigt sich Nicki Minaj bei den MTV Video Music Awards 2011

  • Heilige Maria? - Nein, Nicki Minaj bei den diesjährigen Grammys

  • Getty Images

  • Nicki Minaj im Plastik -Tutu.

  • Nicki Minaj macht heute mal blau!

  • Nicki Minaj mit gigantischer Schleife.

  • Tiger Lily am Start!

  • Nicki Minaj im Bommel-Look!

  • Nicki aus der Spielzeugkiste.

  • Nicki Minaj & the red shoes

  • Sonne, Mond & Nicki Minaj!

  • Futuristic-Space Outfit!

  • Nicki Minaj eine Heilige?!

  • Nicki Minaj zum schreien gut!

  • Plastik Barbie-Doll

  • Pink, pinker, Nicki Minaj.

  • Nicki Minaj im verrückten Muster-Mix.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Nicki Minaj wäre vor 16 Jahren beinahe eine Teen Mom geworden. Mehr erfahrt Ihr hier.

    So ehrlich haben wir die Queen of Hip-Hop selten erlebt. Nachdem Nicki Minaj in ihrer letzten Single Anaconda hauptsächlich mit ihrem big Butt gewackelt hat, offenbart sie in ihrer neuen Single All Things Go ungewohnt Privates.

    >>> Wie sah Nicki Minaj eigentlich mit süßen 17 aus?

    In dem Song rappt Minaj darüber, dass sie mit 16 schwanger war von ihrem damaligen Freund, dann aber eine Fehlgeburt erlitt. “Mein Kind mit Aaron wäre jetzt 16” heißt es in dem Song, der neben dieser tragischen Erfahrung auch Nickis schwieriges Verhältnis zu ihrer eigenen Mutter behandelt.

    >>> Behind the scenes: Backstage mit Nicki Minaj beim Dreh ihres neuen Videos "Only"

    Wow, was für ein Geständnis. Obwohl es uns nicht wirklich leichtfällt, sich sexy Nicki als Mama vorzustellen. Allerdings steht das aktuell ganz oben auf ihrer Prioritätenliste, wie der Song weiter enthüllt. “In spätestens sieben Jahren bring ich meine Tochter zur Vorschule” rappt Nicki nämlich darin.

    >>> Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schönste Schwangere in La La Land? Blake Lively natürlich!

    Mit 32 und einer fetten Karriere am Start ist es für Nicki auch kein schlechter Zeitpunkt, schwanger zu werden. Wäre sie jedoch mit 16 schon Mutter geworden, wäre ihr Leben sicher ziemlich anders verlaufen. Teenie-Schwangerschaften sind vor allem in den USA immer noch ein großes Problem.

    Aber auch in Deutschland werden jedes Jahr Tausende von minderjährigen Mädchen schwanger. Der Hauptgrund dafür ist in der Regel mangelnde Aufklärung. Oftmals trauen sich die Mädchen auch nicht ihre Familie in die Schwangerschaft einzuweihen und verpassen damit den Zeitraum, in dem eine Abtreibung noch möglich gewesen wäre.

    >>> Safer Sex 1.0: So wurde früher verhütet

    Solltet Ihr oder eine Freundin von Euch ungewollt schwanger sein, holt Euch Hilfe. Es gibt zahlreiche Stellen in Deutschland, die Schwangere und Teenagermütter unterstützen, ohne sie zu verurteilen. Außerdem sind die Mitarbeiter dieser Beratungstellen an eine Schweigepflicht gebunden, d.h. Ihr könnt Euch ohne Stress erst mal in Ruhe dort beraten lassen.

    >>> Hier gibt es Hilfe für minderjährige Schwangere

    Freitag, 05. Dezember 2014