15 Promis, die 2014 zum Jahr des Lobs gemacht haben

  • Beyoncé, Kylie Jenner und Taylor Swift: sie alle trugen in diesem Jahr den Lob.

  • Klar, dass Trendsetterin Kylie Jenner beim Lob dabei war.

  • Queen B kombinierte ihn mit lockigem Beach-Haar. Sieht gut aus.

  • Wenn es jemanden gibt, für den der Lob wie gemacht ist, dann Taylor Swift.

  • Jennifer Lawrence sieht immer wunderhübsch aus. Ob nun mit Bob oder Lob oder whatever.

  • Mein Nicki Minaj ist es wohl eher ein Perücken-Lob.

  • Emma Watson trägt eigentlich schon seit Jahren Lob.

  • Ashley Bensons Lob ist uns eine Spur zu ungepflegt.

  • Anna Sophia Robb, die die Carrie in "The Carrie Diaries" gespielt hat, sieht wirklich ganz zauberhaft aus mit Lob.

  • Dianna Agron von "Glee" sieht auf einmal total erwachsen aus mit dem Lob.

  • Selbst Katy Perry liess sich 2014 einen Lob schneiden.

  • Klar, dass It-Girl Alexa Chung in dieser Saison den Lob auf dem Kopp haben muss.

  • Rita Ora sieht mit Lob aus wie eine südländische Marylin Monroe. Hot!

  • Nicole Richie macht ja eigentlich nichts anderes als Trend mitzumachen. Natürlich auch den Lob-Trend.

  • Vanessa Hudgens sieht mit Lob total süß aus.

  • Bei Demi Lovato wirkt der Lob dagegen irgendwie etwas brav. Aber vielleicht auch, weil Demi sonst ja frisurentechnisch etwas wilder daherkommt.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Zum Jahr des wtf... gemacht haben?! Des Long Bobs. Welche Stars ihn 2014 alle getragen haben, seht Ihr hier.

    Text

    Samstag, 27. Dezember 2014