"Woman Of The Year": Taylor Swift wurde zur Frau des Jahres gekürt

  • 2014 ist das Jahr der Taylor Swift.

  • Zwei Superstars auf dem Raodtrip durch Kalifornier: Taylor Swift und Karlie Kloss!

  • Zwei Superstars auf dem Raodtrip durch Kalifornier: Taylor Swift und Karlie Kloss!

  • Zwei Superstars auf dem Raodtrip durch Kalifornier: Taylor Swift und Karlie Kloss!

  • Zwei Superstars auf dem Raodtrip durch Kalifornier: Taylor Swift und Karlie Kloss!

  • Zwei Superstars auf dem Raodtrip durch Kalifornier: Taylor Swift und Karlie Kloss!

  • Zwei Superstars auf dem Raodtrip durch Kalifornier: Taylor Swift und Karlie Kloss!

  • Zwei Superstars auf dem Raodtrip durch Kalifornier: Taylor Swift und Karlie Kloss!

  • Zwei Superstars auf dem Raodtrip durch Kalifornier: Taylor Swift und Karlie Kloss!

  • Zwei Superstars auf dem Raodtrip durch Kalifornier: Taylor Swift und Karlie Kloss!

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    2014 war das Jahr der Taylor Swift. Das sieht das "Billboard"-Magazin genauso.

    Taylor Swift hat mit ihrem Album “1989” satte 1,28 Millionen Alben in der ersten Woche verkauft und lässt damit sämtliche Konkurrenz hinter sich. 2014 führt wirklich kein Weg an der Sängerin vorbei, auf Awardshows sahnt sie ab, auf den großen Showbühnen performt die Sängerin ihre Hits und erntet Beifall.

    >>> Diesem Indie-Boy hat Taylor Swift den Kopf verdreht.

    Mit ihrem jüngsten Album hat Taylor Swift den Sprung von dem einstigen Country-Girl zum etablierten Popstar geschafft. In Amerika war sie bereits lange ein prominentes Gesicht, spätestens seit diesem Jahr liegt ihr die ganze Welt zu Füßen.

    >>> Taylor Swift und Ariana Grande sind jetzt BFF.

    Was macht Taylor Swift so besonders? Sie ist nicht nur wunderschön und talentiert, sondern kümmert sich auch besonders um ihre Fans. Zum Album-Release von “1989” lud sie einige ausgewählte Anhänger zu Kaffee und Kuchen ein und spielte ihnen ihre neuen Songs vor.

    >>> Hat Taylor Swift etwa mit Karlie Kloss geknutscht?

    Wir gratulieren zum wohlverdienten Titel. Ist Taylor auch Eure Frau des Jahres?

    Dienstag, 09. Dezember 2014