Bitte was? Ariana Grande ist angewidert vom Weihnachtsmann!

  • Wer hätte das gedacht? Der Weihnachtsengel der Popwelt ist gar nicht gut auf Santa zu sprechen.

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • So sehr hat sich Ariana Grande verändert!

  • Flatsch. So sieht Ariana aus, wenn sie einen Flügel ins Gesicht bekommt.

  • Aber abgesehen von diesem kleinen Vorfall sah Ariana einfach umwerfend aus.

  • In diesem Outfit hat Ms. Grande den Engeln fast die Show gestohlen.

  • Ariana gab richtig Gas.

  • Hallöchen.

  • Und noch ein paar Tanzmoves zum Schluss.

  • Moment. Weil's so schön ist, hier nochmal den besten Gesichtsausdruck ever. Hach.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Wer hätte das gedacht? Der Weihnachtsengel der Popwelt ist gar nicht gut auf Santa zu sprechen.

    Glitzer-Kleidchen, Rentier-Ohren und eine vor Kurzem veröffentlichte Weihnachtssingle: Dass gerade Ariana Grande – der Weihnachtsengel der Popwelt – ein Problem mit Weihnachten hat, konnte nun wirklich niemand ahnen. Doch tatsächlich scheint die 21-Jährige Santa alles andere als in ihr Herz geschlossen zu haben: “Santa widert mich an”, sagte Ariana im Interview mit der britischen Daily Star.

    >>> Ariana Grande – "Love Me Harder"

    Wie bitte? War die Weihnachtsshow, die Ariana in den letzten Wochen abgezogen hat also nur Fake fürs Geschäft? Nicht ganz! Eher ein großes Missverständnis, denn “Santa Tell Me” ist keinesfalls das liebliche Weihnachtslied, für das es alle halten: “Der Song klingt vielleicht heiter, aber in Wahrheit ist er ziemlich bitter und bedrückend”, erklärte Ariana ihren Song gegenüber dem Daily Star. “Mein Herz wurde schon oft um diese Jahreszeit gebrochen und ich frage Santa eher: ‘Was ist eigentlich los Bruder?’

    >>> Diese Promi-Paare haben 2014 die große Liebe gefunden

    Und Ariana legt noch einen nach:“Obwohl es die fröhlichste Zeit des Jahres ist, sehe ich so viele gebrochene Herzen und es werden Filme darüber gemacht. Es ist einfach eine ‘Last Christmas’-Stimmung.

    Nicht traurig sein Ariana! Big Sean hat dir dieses Jahr sicher nicht das Herz gebrochen. Dann kannst du nächstes Jahr sicher auch deinen Streit mit Santa begraben.

    Sonntag, 28. Dezember 2014